Wo stehst DU?

Gestern Nacht habe ich einen Artikel gelesen, welcher sehr bezeichnend ist für die Gesellschaftsform, die uns erwartet.
Unsere Großeltern könnten uns darüber berichten …. können sie aber in der Regel nicht mehr.
Diejenigen, die damals natürlich auf der Seite des Systems standen,propagandiert und desinformiert waren wie es uns derzeit wieder ergeht, und es überlebt haben (das muss man im Nachhinein ja schon Glück nennen),
würden sicherlich eher sagen, es war schlimm aber auch okay…. wie z.B. mein Opa als Jagdflieger immer geschwärmt hat über seine fliegerischen
Aktionen … und die Juden waren natürlich … aber lassen wir das.
Jetzt sind wir an dem Punkt an dem wir selber vor der Entscheidung stehen werden …. stellen wir uns aus Angst oder Überzeugung hinter das faschistische
System und Denken oder treten wir lieber ein für Nachhaltigkeit, freies Denken, freundschaftliches Miteinander und Frieden?

Der größte Unrechtsstaat der Welt

Von außen ist es immer leichter ein Land zu beobachten und zu analysieren …
daher können wir recht gut erkennen was in den USA schon seit Jahren passiert und sich immer weiter zuspitzt.
Ein ganzes Land verblödet … oder besser gesagt, es wir blöde gemacht!
Mit Lügen, Desinformation, falschen Fakten und sogar mit Anschlägen/Morden unter falscher Flagge werden Emotionen gesteuert um weitere Massenmorde
zu begehen und zu rechtfertigen, wobei es am Ende wieder nur um strategische Punkte oder Bodenschätze geht.
Dabei wird eine Maschinerie und Hierarchie installiert, die so ausgefeilt ist und sich die Ängste der Menschen bedient die darin agieren, das es dem verstehenden,
aufgewachten Häuflein immer schwerer wird, die Menschen zu erreichen und rauszureißen aus ihren ferngesteuerten Denkstrukturen.

Kriegspropaganda im US-Fernsehen

Das "Spiel" beginnt immer wieder von Neuem!
Krieg nach Krieg folgt Crash nach Crash….
Weder die Weltkriege noch die VIELEN Kriege dazwischen weckt die Menschen wirklich auf.
Die Propaganda arbeitet TAG und NACHT und ist in SOVIELEN Bereichen unseres Lebens eingedrungen … so das wir es alltägliche
Realität wahrnehmen, als Normal, als Gegeben .. als Alternativlos.
Unser Denken ist ausgerichtet und arbeitet in genau den vorgegebenen Bereichen und Grenzen.
So werden Andersdenkende recht schnell erkannt, oft gemieden und irgendwann auch bei uns wieder gemeldet und aussortiert.
Wer hat und nimmt sich denn neben den alltäglich wachsenden Problemen noch die Zeit alternative Informationsquellen
anzuzapfen? Ja, man muss suchen, wühlen, klicken, blättern und hinterfragen um wenigstens EINE alternative Ansicht zum
Tagesgeschehen zu finden. In einer gleichgeschalteten Massenmedienlandschaft findet man zur Ansicht 1 maximal eine Ansicht 1,1 bis 1,2
aber NIEMALS eine 2! Darum, wenn man sich also auch nur tagtäglich der Ansicht 1 bedient, wird man Ansicht 2 auch niemals verstehen oder akzeptieren.
Nicht wenn man Wochen, Monate oder Jahre nur eine Seite kennt.
Eine Sicht der Geschehnisse, welche nebenbei bemerkt nicht selten noch manipuliert oder erlogen ist.

Die Mitbegründerin der "Grünen" habe ich gestern in einem Videobeitrag das erste Mal erlebt.
Sie hat mich mit ihrer Art zu sprechen und ihren Gedanken und Ansichten imponiert.
Sie zeigt sehr gut was auch in unserer Politiklandschaft passiert anhand der "Grünen".
Aber seht selbst.

YouTube Preview Image YouTube Preview Image

Man darf die Worte hinter der Hand noch aussprechen, noch seine Meinung am Stammtisch oder auf einem Blog wie hier seine Meinung sagen …
aber es wird nicht mehr lange dauern, dann wird einem das zum Verhängnis werden, darüber bin ich mir sehr sicher.

US-Army-Dokument: Umerziehungsprogramme für politisch Andersdenkende

Wer angstfrei ist und lieber mit der Wahrheit lebt als sich kleinzumachen, zu ducken, zu kuschen … der sagt dennoch die WAHRHEIT.
Wenn man sich in Gedanken frei macht, Alternativen sucht, Alternativen im Denken und Handeln zulässt, der wird andere, eigene Wege finden
und gehen können!

Die USA rüsten sich gegen künftige Volksaufstände

schöne Neue Weltordnung …

Slyman
 

Similar Posts:

Schreiben Sie eine Antwort