Archiv für Mai 2013

KenFM am Set: March against Monsanto, Bundeskanzleramt Berlin, 25.5.2013

Ein Beitrag zum Themengebiet ERNÄHRUNG, GEDANKEN, GESELLSCHAFT, geschrieben am 28. Mai 2013 von Slyman
YouTube Preview Image

Anmerkung:

SO einfach ist es, was JEDER SOFORT tun kann.

EU-Schwachsinn: Von Samen, Glühbirnen und Springtürmen

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, ERNÄHRUNG, GEDANKEN, GESELLSCHAFT, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 19. Mai 2013 von Slyman

Die Regelungswut der Europäischen Union wird immer grotesker. Die Brüssler Demokraten drücken den Menschen der Region Regeln auf, die mit der Realität nichts mehr zu tun haben.

Drei aktuelle Beispiele demonstrieren, dass die Verordnungs-Maschinerie mittlerweile völlig aus dem Ruder läuft.

Die Sache mit den Samen

Die Europäische Union will offenbar nur noch zugelassenes Saatgut erlauben. Zwar dürfen Kleingärtner, entgegen zunächst anderslautenden Berichterstattungen weiterhin getrost nicht zertifiziertes Saatgut in die Erde stecken. Wer den Anbau aber gewerblich betreibt, wird von der Neuregelung voll getroffen. Die Oberräder Gartenbauunter-nehmerin Heidi Jung (Foto) alias Tomaten-Heidi ist stinksauer: „Der ganzen Region geht durch diese Regelung die Artenvielfalt verloren, weil es aufwendiger wird, seltene Sorten anzubauen. Am Ende essen wir dann alle nur noch die Einheitstomate.“

Bleibt nur noch die Einheitstomate?

weiterlesen auf pravdatv.com (Quelle)

Anmerkung:
Einheitstomate, Einheitsnahrung, Einheitsimpfung, EInheitschip, Einheitskleidung, Einheitsdenken …. usw usw …. teils ja schon vorhanden. Vor allem das indoktrinierte Denken bereitet den Freigeistern Unbehagen.
Somit wird in kleinen Schritten an der Ausgabenschraube und somit an der drohenden privaten Verschuldung geschraubt um immer mehr in die Abhängigkeit des Staates/systems zu bringen.
Bewegung des EInzelnen im kleinsten Rahmen mit maximalster Kontrolle. Wie schon oft gesagt:
Wohne in einer Schachtel (vom Staat zugewiesen)
Wasser kommt aus dem Wasserhahn (nach staatlicher "Qualität" und bald zu horrenden Preisen)
Strom aus der Steckdose (zu staatlich erzwungenen Konzernhöchstpreisen – Tendenz steigend)
Essen aus dem Supermarkt (Chemiefraß mit wenig Nährstoffen aber dafür viel Fett, Zucker und Geschmacksverstärkern)

Das liebe Leser ist die Zukunft in die wir freiwillig gehen sollen.
Verblödet von den Mainstreammedien und verängstigt vom Staat mit seinen Institutionen auf unterschiedlichste Weise.

Und passend zum Thema Propaganda vs. Wahrheit hier die aktuelle Sendungen aus dem Kulturstudio:
Gäste: Conrebbi und Bernhard Klapdor
YouTube Preview Image

und zum Thema Staatsterror und Medienlügen:
Gast: Udo Schulze
YouTube Preview Image

Wie immer gibts wieder viel zu lernen um das Gesamtbild über unsere Situation zu formen.
 

 

Genozid fängt mit rasant wachsender Jugendarbeitslosigkeit an

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, GEDANKEN, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 13. Mai 2013 von Slyman

Vorwort: Dieses Thema schonmal SO betrachtet?

YouTube Preview Image

Die "effektivste" Weise, eine Bevölkerung im wahrsten Sinne des Wortes zu demoralisieren, also ihre Moral zu untergraben, und diese Bevölkerung damit zu dezimieren, ist hohe Jugendarbeitslosigkeit. Die Veränderungen sowohl in den USA als auch in Europa zwischen 2008 und 2012 macht das schockierend deutlich!

Quelle: youtube – buesojugend

Terroranschläge und die Schauspieler

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, GESELLSCHAFT, PRESSE, geschrieben am 7. Mai 2013 von Slyman
YouTube Preview Image

In der Berichterstattung in den USA fällt auf, daß besonders zu Terroranschlägen stets dieselben Menschen zu erkennen sind. Es sind Darsteller, die nur eine Rolle spielen!

Quelle: youtube