Archiv für Juni 2015

Behalte dir deine Emotionen!

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, GELD, geschrieben am 29. Juni 2015 von Slyman

Gysi: Es gibt eine Pflicht den Euro zu retten und die europäische Union !

YouTube Preview Image

Anmerkung: Noch unverblümter kann man nicht zur Sprache bringen, dass man hinter der Bundesregierung und hinter deren Agenda steht. Umgekehrt, die Bundesregierung kann sich auf die LINKE verlassen.
Mit anderen Worten kann man sich Gregor Gysi im Outfit Merkels vorstellen. Denn Gysi gibt die Worte Merkels wieder. Dass die EU grade mitten in den Zusammenbruch rutscht ist mehr als offensichtlich. Dass aber Gysi hier das Merkel-Schweißgerät ansetzt, um die Luftnummer EURO und EU wieder zusammen zuschweißen, ist ein totaler Witz. Beweist aber den Klassencharakter der LINKEN.
Künftig will Gysi Außenminister sein, während Wagenknecht und Bartsch die Linke anführen, in der Welt des Krieges. Und keiner hätte es bei den Linken vermutet.
Der "original Video-Titel" von dem Video "Germany: Do the EU want Russia or China to solve Greek debt Crisis? – Die Linke" verrät uns, dass es um Einflussspähren geht, denn Gysi bringt zum Ausdruck, stellvertretend für die Nato und deren Politik, dass man Russland und China verdrängen will aus dem europäischen Raum.

Die Strategie der USA und was wir dagegen tun können…[2015]

YouTube Preview Image

Anmerkung: Die trügerische Ruhe und die Vorwände verschleiern noch den Blick auf die Tatsache, dass wir direkt vor einem militärischen Konflikt, der zwischen den zwei Supernationen USA und Russland stattfinden soll, stehen. Dass dieser Konflikt nicht zu vergleichen ist, in seiner Tragweite, mit einem Krieg unter Hitler, brauche ich euch nicht zu sagen.
Die USA sucht einen Weg, um diesen Krieg irgendwie los zustoßen.

Quelle: Mysterium Global (youtubekanal)

Gibt es eine Mindestgrenze an Zerstörung für den Friedensnobelpreis?

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, geschrieben am 26. Juni 2015 von Slyman

Nachdem nun schon "Barack Obama", die "EU" und das "IPCC" den sogenannten "Friedensnobelpreis" erhalten haben und jetzt Petro Poroschenko zum Selbigen nominiert werden soll,
fragt sich der wache Geist, ob es denn eine Mindestgrenze der Vernichtung von Menschenleben oder des Grades der Zerstörung des Planeten gibt, um diese Auszeichnung zu ergattern?

Eine "Barack Obama", der permanent Befehle für Mord per Drohne erteilt und weltweit seine Söldnertruppen schießen und bomben lässt.
Eine "EU", die Europa in Abhängigkeit, Verarmung, Verelendung und Kulturzerstörung stürzt und dabei Menschenleben opfert ohne Ende.
Ein "IPCC", auf dessen Ideologien der Planet und Menschen vergiftet werden, am Wetter und am gesamten natürlichen Kreislauf der Natur geschraubt wird, was in Folge dessen zu Tod und katastrophalen Veränderungen in den natürlichen Abläufen führt.

… und nun Petro Poroschenko, eine Mann im Auftrag der westlichen "Eliten" mordet sein eigenes Volk im Osten und stürzt nebenbei die gesamte Ukraine in die Verelendung.

Welch kranker Geist verteilt die Friedensnobelpreise?
 

Liste der "Friedensnobelpreisträger"

Artikel von RT zu Petro Poroschenko

Finde den Fehler

Ein Beitrag zum Themengebiet NEUE WELTORDNUNG, Volksvernichtung, geschrieben am 26. Juni 2015 von Slyman

refugees welcome

Woher kommt so plötzlich diese Flut an "Fachkräften" / "Kulturbereicherern" / "Flüchtlingen" ?
Ist der "IS" ("ISIS", "Islamische Staat") unter Anderem nur ein Vorwand für die Flutung mit Fremden der EU?
Ist es eine Kriegstaktik um die "EU-Länder" zu destabilisieren?
Ist es eine Taktik um die Aufwachenden wie weiterhin schlafenden Bewohner der "EU" in Angst zu halten?
Ist es eine Geschäftsidee und werden hier wie immer Steuergelder umgeleitet?
Ist es eine Strategie der Neuen Weltordnung um eine leicht beherrschbare, unkluge Masse zu schaffen, welche unter Anderem permanent mit sich selbst beschäftigt ist und in Konflikten verstrickt ist?

Ist es noch zu undeutlich?