Archiv für das Themengebiet 'GESELLSCHAFT'

Eckpunkte der Diktatur auf dem Weg zum Faschismus

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, ALLTAG, GEDANKEN, GELD, GESELLSCHAFT, GESUNDHEIT, IMPFUNGEN, MEDIZIN, NEUE WELTORDNUNG, NEWS - INFOS - BLOGS, POLITIK, WIRTSCHAFT, geschrieben am 29. März 2012 von Slyman

Diese Faktensammlung habe ich bewusst angelegt um zu zeigen wie sich die Situation zuspitzt und wo der Weg hinführt.
Dadurch, das hier immer wieder die Salamitaktik verwendet wird, damit der Normalbürge (kein Schreibfehler) nicht so leicht mitbekommt, das die Lage immer schlimmer wird (er bekommt die schlechten Gesetze, Bestimmungen und Einschränkungen scheibchenweise untergeschoben).
Das Thema GELD habe ich dabei nicht so sehr beachtet, da es hier auf der Seite schon in anderer Form erklärt wird, wozu es dient und das es nur ein Instrument zum Erreichen der Neuen Weltordnung ist.
Wenn man die Informationen aber mal aneinanderreiht, wird schnell klar das es sich erstens zuspitzt und zweitens die Ereignisse
immer häufiger auftreten.
________________________________________________

Der Einstieg
08.12.2012 – Der grosse Plan: Was sie mit uns vor haben

Der Film von Alex Jones – ENDGAME – ist ein Blick in die Pläne die hinter den Kulissen ablaufen. Wenn man die Augen öffnet und die Fakten im Kontext sieht, dann erkennt man es deutlich!
Aber VORSICHT!!! das ist kein leichter Stoff !!!
YouTube Preview Image
________________________________________________

05.03.2011 – Deutschland : Staatlicher Überwachungswahn

30.08.2011 – 9/11 : Eine Nation im Überwachungswahn

01.12.2011 – Minority Report : Pre Crime für Europa via INDECT

07.12.2011 – Schwere Waffen für die Polizei: Amerika rüstet für den Bürgerkrieg

Weiterlesen »

Gedanken – Das Wappentier ist heut das Schaf.

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, GEDANKEN, GESELLSCHAFT, geschrieben am 28. März 2012 von wochi

In wilder Hast ziehn wir durchs Leben,
nutzen aus von Gott gegeben,
Disziplin und Kraft  und Mut,
bringen es zu manchem Gut.

Doch der Erfolg macht manchmal blind,
wo leidet heut schon noch ein Kind.
Wo ist der Mensch nur eine Zahl,
der Blick ins morgen eine Qual.

Weiterlesen »

Nachgedacht

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, GEDANKEN, GESELLSCHAFT, POLITIK, geschrieben am 22. März 2012 von Slyman

Es gibt soviel zu überdenken …

YouTube Preview Image

Wo hört die Propaganda auf und wo beginnt das rein eigene Denken?

YouTube Preview Image

Ein Versuch auf lustige Art und Weise unsere Zukunft deutlich zu machen.
Allerdings konnte ich kein einziges Mal lächeln und schon gar nicht lachen.
Was mich erschreckt hat, das Publikum konnte es …. für mich ein Zeichen von "keine Ahnung wie real alles ist"
Der Mann zeigt einen Zusammenbruch

Weiterlesen »

Lösung des innerfamiliären Taschengelddauerkonfliktes: ESM

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, GELD, GESELLSCHAFT, POLITIK, geschrieben am 21. März 2012 von jojo

Liebe Kinder.

Heute, eine Lösungsvariante wie ihr dem leidlichen Thema "Taschengeld" Herr werden könnt. Aus dem schönen europäischen Städtchen Brüssel, in dem (Alb)Träume wahr werden, kommt die geniale Idee auf dessen Grundlage Ihr den Dauerkonflikt mit euren Eltern über euer Taschengeld endlich beenden könnt.

Als erstes schaut Ihr euch den Lehrfilm am Ende dieses Beitrages an. Danach habt ihr begriffen wie ihr euer Leben auf einen Schlag sorglos gestalten könnt. Nehmt es bitte auch als ultimativen Beweis dafür, dass sich Lernen in jedem Falle lohnt und bei richtiger Anwendung eben auch fürstlich belohnt wird.
 

Weiterlesen »

Wir sollten auf unsere Kinder hören!

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, ALLTAG, GESELLSCHAFT, geschrieben am 19. März 2012 von jojo

Doch genau das tun wir nicht!

Nach einer, letzte Woche, veröffentlichen Umfrage des Instituts Iconkids & youth im Auftrag der Zeitschrift “Eltern Family” stimmten rund 68 Prozent der Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren der Aussage zu, dass Politiker zwar sagen, sie wollten Menschen helfen, es aber nicht tun.
Ca. 69 Prozent der Kinder denken WIR, die Erwachsenen, kümmern uns zu wenig um die Umwelt und Tiere und etwa 62 Prozent unserer Kinder haben „Angst“, dass sie „irgendwann nicht mehr auf der Welt leben könnten, weil WIR sie „kaputt“ machen. Auch fühlen sich 42 Prozent unserer Kinder „manchmal allein“ und etwa 45 Prozent sagten, es gibt Tage da fühlen sie sich „traurig und wütend“ und wissen nicht warum.

Weiterlesen »

Die Entstehung von Geld und der Plan, wofür es in dieser Art wirklich dient

Ein Beitrag zum Themengebiet GELD, GESELLSCHAFT, WIRTSCHAFT, geschrieben am 3. März 2012 von Slyman

Warum überall Geld fehlt
"Gib mir die Welt plus 5 Prozent".
Die Geschichte vom Goldschmied Fabian
50 aufschlussreiche Minuten über den grundlegenden Fehler in unserem Geldsystem und das grundlegende Geheimnis des Banken- und Geldwesens.

Warum wir alle Zinssklaven und somit Sklaven des Kapitals sind. In jedem Produkt, in jedem Artikel sind Zinskosten eingerechnet. Ein Grossteil der Steuern bezahlen wir für die Zinslast unseres Staates. Maschinen schreibt man ab, Arbeitnehmer werden älter, Kapital wächst und wächst und wächst… und der Konsument bezahlt!!! Warum viele Religionen ursprünglich Zinsen als satanisch bezeichnet haben. Weiterlesen »