Archiv für das Themengebiet 'GESUNDHEIT'

Wir haben Agrarindustrie satt! – Demo am 05.07.2014 in Dresden

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, ERNÄHRUNG, GESUNDHEIT, geschrieben am 24. Juni 2014 von jojo

Wir haben Agrarindustrie satt!

"Wir haben es satt"-Demo in Dresden

Wir haben Agrarindustrie satt! Für gutes Essen und zukunftsfähige Landwirtschaft.

Samstag, 05. Juli 2014 

Anfangskundgebung: 12.30 Uhr am Bahnhof Neustadt

Start des Demozugs: 12.45 Uhr

Endkundgebung: 15.00 Uhr am Neumarkt (an der Frauenkirche)

Vor der Landtagswahl am 31. August 2014 gehen wir auch in Sachsen auf die Straße!
VerbraucherInnen und ErzeugerInnen demonstrieren gemeinsam für eine umweltverträgliche, tierfreundliche und gerechte Landwirtschaft. 

Quelle: www.wir-haben-es-satt.de

Das nachfolgende Video sollte Grund genug sein an dieser Aktion teilzunehmen und mal darüber nachzudenken woher denn sein Schnitzel kommt.

Farm to Fridge – Von der Farm in den Kühlschrank

YouTube Preview Image

Weiterlesen »

Chemie Extrem

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, GESUNDHEIT, geschrieben am 22. April 2013 von Slyman

Meine Beobachtung in den letzten Tagen ist, daß es immer schlimmer wird mit den unnatürlichen Substanzen in der Luft.
Hier Aufnahmen vom 17.04.2013 an der A17

Heute am 22.4.2013 war die Luft so dicht verschmutzt, daß man keine 100m weit klare Sicht mehr hatte!!!!
Ich weiß nicht warum es kaum jemandem auffällt …
vielleicht erst, wenn man mit dem Schlüssel das Türschloss an der Haustür nicht mehr findet … vielleicht werden dann ein paar mehr stutzig.
 

„Endlich“ wieder Chemtrails

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, GESUNDHEIT, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 9. April 2013 von Slyman

Kaum ist der gefühlt dunkelste und längste Winter aller Zeiten in Deutschland vorbei und die Sonne ENDLICH wieder sichtbar ….
kann man sie sofort wieder bestaunen und ein inneres Hassgefühl entwickeln.
Chemtrails! Die in Mainstreammedien als Verschwörungstheorien abgetan werden und die es offiziell nicht gibt.
So in etwa wie das "der Euro gerettet wird" , ""9/11 von Bin Laden und seinen "19 Räubern" gemacht wurde"", "das Klima durch den Menschen erwärmt wird"
Das es unzählige Fakten gibt, dir FÜR das Ausbringen von Chemikalien sprechen und man es MIT EIGENEN AUGEN SEHEN kann … spielt in der offiziellen Version der Dinge
schon lange keine Rolle mehr, wie überhaupt logisches Denken, Fakten, Menschenverstand keine Rolle in der heutigen Zeit mehr spielen.
Es ist nur wichtig was sich irre Menschen überlegen und uns erzählen um ihre Ziele oder die Ziele ihrer Auftraggeber zu erreichen.
Das Volk frisst es und rackt weiter für einen Zins und ein Geldsystem was völlig pervers ist, uns ausplündert und UNRETTBAR ist!
Pervers ist die neue Moral und Irrsinn unser Antrieb!
Der Mensch gewöhnt sich an JEDEN Zustand, wenn er nur lange genug dran gewöhnt wird.
Mich ermüdet es auch mich immer und immer zu wiederholen…

lassen wir ein Bild für sich sprechen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgenommen heute 08.04.13 um ca. 11 Uhr in Heidenau.
Am Morgen war der Himmel noch halbwegs "blau" (auch wenn es schwer fällt es so zu bennennen)
über Dresden Richtung Norden war es aber schon streifig weiss chemisch.
Zum Mittag zog verwandelte sich der Himmel dann mehr und mehr ins Weisse und die Streifenformationen
waren deutlich zu erkennen.
Sprecht ihr mit Kollegen darüber? Was sagen Freunde dazu?
Bemerken es die Menschen? Bemerkt man die Schleichenden Veränderungen überhaupt noch??
Es gibt so gut wie KEINEN blauen Himmel mehr! Geht das im Alltag oder in der Gleichgültigkeit völlig unter?

Weiterlesen »

Gerichtsurteil: Handystrahlung verursachte Krebs | 20.02.2013 | klagemauer.tv

Ein Beitrag zum Themengebiet GESUNDHEIT, geschrieben am 21. Februar 2013 von Slyman
YouTube Preview Image

Trainerwechsel beim Schweizer Fussballmeister, die Basler Zeitung titelt: „Beim FCB kommt langsam die Wahrheit ans Licht." Doch jenseits von Liebling Fuβball auf Seite eins kommt auf der allerletzten Seite in einem kleinen „Artikelchen" dann eine bedeutsame Wahrheit ans Licht, die uns alle existentiell betrifft. Es geht um die allgegenwärtige Mobilfunkstrahlung! Ein römisches Gericht befand, es sei unbestritten, dass der Hirntumor eines 50-jährigen Managers auf das Telefonieren mit dem Handy zurückzuführen sei. Das Gericht hat hinsichtlich der gesundheitsschädlichen Mobilfunkstrahlung sicherlich ein wegweisendes Urteil gefällt. Der nächste Schritt, den dieses Gericht allerdings noch nicht gegangen ist, bestünde jetzt darin, dass die eigentlichen Verursacher, die Handyanbieter zur Kasse gebeten werden und nicht, wie in diesem Fall geschehen, die staatliche Rentenkasse.

CHEMTRAIL CONDITIONING

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, GESUNDHEIT, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 13. Februar 2013 von Slyman

Vorwort: Nur eines von VIELEN Beispielen für die Conditionierung der Schlafschafe. Diese Methode betrifft eine ganze Menge Themen in unserem Alltag.
Laber die Menschen solange von allen Seiten zu, bis sie dir glauben, auch wenn es Lügen sind. Wenn ein Mensch den ganzen Tag mit Lügen bearbeitet wird,
werden diese für ihn zur Realität.

YouTube Preview Image

David Icke – Impfungen — Angriff auf die Menschheit

Ein Beitrag zum Themengebiet GESELLSCHAFT, GESUNDHEIT, IMPFUNGEN, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 23. Dezember 2012 von Slyman

Vorwort:
Im Zusammenhang zum letzten "Artikel/Zitat" empfehle ich folgenden Artikel, der viele Fakten und Vorträge zum Thema IMPFEN beinhaltet:

weiterlesen auf Mongos Weisheiten (Quelle)

 

Zitat

Ein Beitrag zum Themengebiet GESELLSCHAFT, GESUNDHEIT, IMPFUNGEN, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 23. Dezember 2012 von Slyman

"Zum Zweck der Machterhaltung wird man die Weltbevölkerung auf ein Minimum reduzieren. Dies geschieht mittels künstlich erzeugter Krankheiten. Hierbei werden Bio-Waffen als Seuchen deklariert…"
Carl Friedrich von Weizsäcker: Der bedrohte Friede – heute (Hanser, München 1994 ISBN-10: 3-446-17697-7)

Knast oder Klapse: Wie Unbequeme »entsorgt« werden

Ein Beitrag zum Themengebiet ERNÄHRUNG, GESUNDHEIT, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 1. Dezember 2012 von Slyman

Michael Brückner

Unbequeme Zeitgenossen und Querdenker leben gefährlich in Deutschland. Wer nicht aufpasst, landet als vermeintlich Wahnsinniger in der Psychiatrie oder als angeblicher Straftäter im Knast. Der Fall Gustl Mollath, der seit sieben Jahren in der Psychiatrie sitzt, sorgt derzeit landauf, landab für Diskussionen. Doch es gibt noch weitere Beispiele für offensichtliche Willkür.

weiterlesen auf KOPP ONLINE (Quelle)

Anmerkung:
passt zum letzten Artikel
so kann man sich mehr und mehr ein Bild über die Art und Weise der Gentech-Globalisten machen.
Frage: hat man aus dieser Richtung irgendetwas Gutes zu erwarten?
meiner Meinung nach NICHT!
um das aber bewerten zu können, sollte man sich selbst informieren und verschiedene Stimmen zu Wort kommen lassen.
Wie zum Beispiel Jörg Bergstedt auf der AZK im November 2011

Jörg Bergstedt – Monsanto auf Deutsch – Die Seilschaften der Gentechnik

YouTube Preview Image

Slyman

Bayerischer Bauer im Gefängnis: Die knallharten Methoden der Gentechnik-Industrie

Ein Beitrag zum Themengebiet ERNÄHRUNG, GESUNDHEIT, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 30. November 2012 von Slyman

Ein Bauer kauft Genmais von einem Chemiekonzern und füttert seine Tiere damit. Daraufhin werden sie krank und sterben. Er geht an die Öffentlichkeit und landet schließlich im Gefängnis.

Der Kauf von gentechnisch veränderten Nahrungsmitteln für seine Tiere wurde einem bayerischen Bauern zum Verhängnis. Als einer der ersten Bauern in Deutschland testete Gottfried Glöckner (Foto) die Verfütterung von Genmais an Tieren mit verheerenden Aus-wirkungen auf seinen Zuchtbetrieb. Es ging eine Weile lang gut. Die genmanipulierten Pflanzen produzierten ein Gift, das den Maiszünzler-Schädling bekämpft. Darüber hinaus war der Proteingehalt der Pflanzen höher als bei konventionellen Maissorten.

Zwei Jahre lang fütterte Glöckner seine Hochleistungs-Zuchtrinder mit dem Genmais, bis sie Durchfall und eitrige Euter bekamen und nur mehr vier bis sieben Liter Milch am Tag gaben. Außerdem kam es zu Totgeburten und Missbildungen bei Kälbchen und Todesfällen.

weiterlesen auf Pravda TV (Quelle)

Chemtrailbomber fliegen ohne Radarerkennung

Ein Beitrag zum Themengebiet GESUNDHEIT, IMPFUNGEN, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 23. November 2012 von Slyman
YouTube Preview Image

Der Betreiber des YT-Kanals InfokriegNews hatte die Gelegenheit genutzt, um mit dem Programm, Radarvirtuell, nachzuweisen, daß Chemtrailbomber auf dem Radar nicht zu erkennen sind.

Link zum Video von InfokriegNews
YouTube Preview Image

YouTube Preview Image

Anmerkung:
Wenn du jetzt ein flaues Gefühl in der Magengegend hast…. ist das ein Anfang!

Empfehlung: www.sauberer-himmel.de

 

Slyman