Archiv für das Themengebiet 'GEDANKEN'

Gender-Idiotie in fünf Minuten offengelegt und warum schweigen die Lämmer

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, GEDANKEN, GESELLSCHAFT, NEUE WELTORDNUNG, PSYCHOLOGIE, Volksvernichtung, geschrieben am 21. Juni 2016 von Slyman

Fantastisch gutes Video!
Ich habe mich gefragt, wie wären die Reaktionen der Befragten vor vielleicht 100 oder auch nur 40 Jahren ausgefallen?
Man kann hier sehr gut erkennen, wie tief die gesellschaftliche Zersetzungspolitik und die künstliche Manipulation (ich habe bewusst das "künstliche" verwendet, auch wenn klar ist, das Manipilation immer künstlich ist) bereits vorangeschritten ist und in welchem Alter sie wie tief schon etabliert ist. Fernab vom Bewusstsein der Betroffenen! Das ist kein deutsches Problem oder europäisches… das ist ein globales Problem, da es um einen globalen Plan geht.

YouTube Preview Image

Quelle: youtube

Hier auch ein guter Videovortrag, der hilft zu begreifen, warum es von den meißten Menschen nicht wahrgenommen wird, wie sie manipuliert werden. Hohe Psychologie!

YouTube Preview Image

Quelle: youtube

Kolat: Migranten werden Deutschland regieren

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, GEDANKEN, GESELLSCHAFT, POLITIK, Volksvernichtung, geschrieben am 11. Juli 2015 von Slyman

Vorbemerkung: irgendwann heisst es dann mal:
– hätten wir damals nur ….
– warum habt ihr nicht?!
– es war doch so deutlich zu sehen!
– man hat es euch doch gesagt!

Steht der Schlafende Deutsche erst auf, wenn der "Kulturbereicherer" nachts bei ihm im Haus/ in der Wohnung steht!? oder denkt er immer noch, dass ist IMMER NOCH weit weg von MIR !? oder
Wenn das bunte "Kulturbereichererzentrum" bei ihm in der Nachbarschaft aufgemacht wurde ohne das er jemals um seine Meinung gefragt wurde!?
Steht er auf wenn er dann als "Speerspitze" gegen Russen MAL WIEDER mit der Waffe losziehen soll!?
Steht er auf wenn auf seine Immobilie (Besitz! – NICHT EIGENTUM) wieder mal eine Kriegshypothek eingetragen wurde!?
Steht er auf wenn seine Kinder komplett gaga sind durch Sexulapraktiken in der Unterstufe oder im Kindergarten oder durch Zwangsimpfungen oder Psychopharmaka!?
Steht er auf wenn er irgendwann merkt, dass er durch eine komplette Vergiftung seiner Lebensbereiche keine lebenswerte Grundlage mehr hat!?
Wird er JEMALS aufstehen!?
Wartet er darauf, bis die Dinge, welche ich hier aufzeige im Fernseher laufen oder es in seiner Tageszeitung geschrieben steht!?
Wird er all diese Dinge JEMALS bemerken oder ist er schon lange zu sehr indoktriniert und gleichgültig gemacht worden!?
Liesst er den Text hier und denkt nur "was für ein Spinner!" !? oder
Liesst er solche Texte erst gar nicht und geht lieber ins Hamsterrad und tut alles NUR um NICHT so NEGATIV zu denken!
Ich habe tief verinnerlicht, dass es nur Veränderung geben KANN, wenn man sich die Dinge wie sie sind anschaut.
Auch wenn es schmerzt, wenn es ein abgrundtiefes ekelhaftes Gefühl in der Magengegend verursacht. Auch wenn man dann Angst allein vor der Angst bekommt.
Es ist notwendig! Nur dann kann man die Dinge verändern, nur DANN kann man das Leben lebenswert machen. Im Moment sehe ich nur wie die Schlafmützen weiter und weiter zurückweichen und versuchen sich tiefer und tiefer in ihren virtuellen Kaninchenbau zurückziehen, behaftet mit der Illusion "irgendwer muss mal was tun" oder "diese oder diese oder diese … Partei wird das schon machen" oder "ich kann eh nichts ändern" oder "wenn ich nur immer schön mitspiele, dann wird mir nichts passieren". Weit gefehlt, denn der Plan sieht ganz anders aus, auch für DICH liebe Schlafmütze!!! Du hast hier keinen Freifahrtschein oder gehörst irgendeinem ausgewählten elitären Kreis an. Es wird am Krieg der Kulturen gebaut und dieser SOLL jeden Winkel deines Alltags erreichen und am Ende auch DICH! Dies ist KEIN natürlicher Prozess, dies ist ein rein menschengemachter Plan von perversen Psychopathen, welche den Zwang haben ALLES und JEDEN kontrollieren zu müssen, da sie ständig in der Angst leben, irgendetwas nicht kontrollieren zu können! Du stehst denen im Weg. Wenn du auf natürliche Nahrung stehst, auf natürliche Lebensweise mit natürlichen Prozessen und deine Kinder natürlich aufwachsen lassen willst (soweit das überhaupt noch möglich ist), dann stehst du ihnen im Weg, dann bist du unkontrollierbar und glattweg schon ein Terrorist! Wenn du nun auch noch dein Spyphone hin und wieder mal zuhause liegenlässt oder gar keins hast und auch so nicht jeden Modescheiss mitmachst, dann zählst du erstens als schlechter Verbraucher oder ewig Gestriger oder uncool oder Ökospinner und hast auf jeden Fall keinen Wert für die "Gesellschaft" …. so in etwa wie ein Rentner mit zuwenig Rente, welcher hier in unserer "Gesellschaft" nur noch als Ballast angesehen wird. Deshalb darf er auch Platz machen für die Neodeutschen "Kulturbereicherer". Ich wünsche JEDEM einmal Zeit und die Möglichkeit aus dem Hamsterrad auszusteigen, auch wenn es nur mal für einen Monat oder eine Woche ist, damit er das Bewusstsein bilden kann um die Dinge und somit sein Leben verstehen zu können. Nicht nur "der Job" ist ein Hamsterrad! Man hat für uns verschiedene Hamsterräder aufgsetellt und wir springen bereitwillig von einem ins Andere und nennen es dann "Arbeit" Urlaub" "Freizeit" und merken nicht das wir uns dabei in immer kleineren abgezäunten Bereichen bewegen. JEDEN Tag kann man mittwerweile beobachten, wie der Zaun umgesteckt wird und der Bereich kleiner wird. In vielen Teilen der "BRD" oder auch "EU" oder eben "NAZI-Reich" kann man ab gewissen Zeiten gar nicht mehr auf die Straße gehen oder in gewissen Bereichen stellt dieser Akt ganztägig einen Akt der Mutprobe dar. Auch dies ist KEIN natürlicher Vorgang, das gehört ebenso zum gewollten Prozess wie 1000 andere, welche die Masse als "Zufälle" oder "falsche Entwicklungen" oder "Aktionen dummer Politiker" wahrnehmen. Weit gefehlt Schlafmütze! Politiker machen allgemein einen sehr guten "Job", nur eben nicht in unserem Sinne!
Steh auf, hab den Mut die Dinge zu betrachten wie sie sind, erkenne die Angst in dir, die NUR in deinem Kopf ensteht und da auch wieder entfernt werden kann. Dieses Land und diese Erde braucht dich!
Dann sieh dir die Umstände an wie sie sind und finde wieder zu deinen uralten, natürlichen Aktionen und Reaktionen und somit in die EIGENE Verantwortung für DEIN Leben und das deiner Kinder. NIEMAND hat dir vorzuschreiben, wie DU zu leben hast! Du bist deinem Gewissen und der Schöpfung verpflichtet, sonst KEINEM! Ich werde jetzt, in diesem Moment wieder ein paar Menschen klarmachen müssen, dass sie kein Recht haben mir vorzuschreiben was ich ihrer Meinung nach zu bezahlen habe um dann mit diesem Geld das Nazireich weiter zu finanzieren. Diese Menschen begreifen noch immer nicht, das sie eine gewaltige Mitschuld an ihrer eigenen/unserer ERNEUTEN Vernichtung haben, nur weil sie eine "Dienstanweisung" bekommen haben… sie verstehen nicht, das auch sie SELBST in der Verantwortung und HAFTUNG stehen und ich sie genau DA abhole!

nutze den Tag!

 


und hier zum eigentlichen Artikel:
 

Deutschland Ende

Kolat:

"In zwanzig Jahren werden Migranten 75 Prozent der Bevölkerung ausmachen. Deutschland muß diese Realität sehen"

Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD), Kenan Kolat, erwartet offenbar die Machtübernahme von Einwanderern in Deutschland. Zwar sagt er Einwanderer, doch er meint natürlich muslimische Immigranten bzw. Okkupanten. Denn keine andere Immigrantengruppe ist so durchorganisert wie Moslems, und keine andere kennt den Befehl ihres Gottes, nichtislamische Gesellschaften zu übernehmen. Dabei gibt es keinesfalls den Weg des blutigen Dschihads. Der Islam – in 1400 Jahren hochspezialisiert auf die Eroberung nichtislamischer Länder – hat ein ganzes Arsenal entwickelt, zu seinem Ziel zu kommen. Massive, Erzeugung eines islamischen Geburten-Überschusses, und – wie es nun in Deutschland und Europa geschieht – Übernahme durch massive Immigration. Der Islam kennt dafür auch längst Begriffe: Geburten-Dschihad und demografischer Dschihad. Ohne die Helfershelfer auf seiten der zu übernehmenden Länder würde er jedoch nicht zu seinem Ziel gelangen. Auch in der Schmierung dieser und Gewinnung derer Herzen (oft reich es, die Schwänze zu erobern) durch monetäre Zuwendungen falsche Versprechungen und die Verheiratung mit islamischen Schönheiten (Der ZDF-Intendant Belluth etwa ist mit einer solchen verheiratet, auch Niels Schmid (SPD), der Finanzminister in Baden-Württemberg, hat eine türkische Schönheit an seiner Seite, Dutzende weitere politische und wirtschaftliche Spitzenfunktionäre, auch Spitzen-Journalisten, sind "Opfer" dessen geworden, was Muslime mit dem Begriff der Venusfalle umschreiben.

weiterlesen: hier
Quelle: Michael Mannheimer Blog

Einfach mal die Konditionierung durchbrechen…

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, ALLTAG, GEDANKEN, GELD, geschrieben am 2. Juli 2015 von Slyman

Heute im Baumarkt:
ich stand an der Kasse und konnte mal wieder beobachten wie von jedem Kunden die sogenannte Postleitzahl abgefragt wurde.
JEDER gab brav die geforderte (denn gefragt wurde nur "ihre Postleitzahl", was für mich mehr nach Forderung denn nach einer freundlichen Bitte klang) Postleitzahl an.
Nun kreisten ein paar Gedanken im Kopf umher und ich entschied mich, die geforderte Angabe zu verweigern.
Zum Ersten mag ich mich nicht selbst einem millitärischen Planquadrat zuordenen und zum Zweiten wollte ich einfach mal die tägliche Konditionierung durchbrechen und nicht WIEDER mal das tun, was andere von mir erwarten.
Zu oft und zu weit verbreitet wird genau auf diese Art der größte Mist gebaut indem Menschen tun was andere von ihnen fordern oder erwarten.
Auch hätte ich die Kassiererin noch um Präzisierung ihrer "Frage" bitten müssen, welche Postleitzahl sie genau von mir erfragt. Was bedeutet "ihre Postleitzahl"? Verlangt sie die, wo meine Person im BRD-System angemeldet ist, oder die wo ICH lebe? Dies hätte unweigerlich zu Verwirrungen ihrerseits geführt (meine Annahme), denn ich kann mir kaum vorstellen, ob sie auf Anhieb begriffen hätte, was damit gemeint ist.
Ich bin mir völlig im Klaren, das dies heute weder ein revolutionärer, evolutionärer (für mich schon) Akt war …. aber es spiegelt meinen derzeitigen Bewusstseinsstand und ist Ausdruck dessen was ich sein will und bin!
Vielleicht habe ich sogar der Kassiererin oder den Menschen um mich herum einen klitzekleinen Impuls gegeben, der irgendwann etwas auslösen kann, wenn er gebraucht wird.
Ich kann damit nur empfehlen abzuwägen, welche Handlung man tätigt, nur weil irgendwer, irgendwie, irgendwas von einem fordert. Dies betrifft kleine Nebensächlichkeiten, wie heute, es kann aber auch nachhaltigere Entscheidungen betreffen.
Und dies bringt es auf den Punkt: es sollte IMMER eine ENTSCHEIDUNG sein und kein Automatismus hinter ALLEN Handlungen stehen! Dies setzt Bewusstes SEIN voraus und dies darf man ENT-wickeln und anheben.

Auch die kleinen Alltäglichkeiten sind es wert, dass man darüber philosophiert!

Das ich nebenbei kaum noch Barzahlung beobachte ist ein anderes Thema und hat einen erschreckenden Aspekt…
Man muss gar nicht bis 2018 warten um den Deutschen das Bargeld zu verbieten, sie tun es ja schon freiwillig!
Dies zeigt einen anderen Bereich der Konditionierung! Dazu empfehle ich den Film "In time", wo man schon mal etwas reinfühlen kann, nur das dort der Teil der Totalüberwachung fast komplett weggelassen wurde und es damit schon wieder unrealistisch wird.

 

Giftgas in Syrien – Wer ist hier der Terrorist? und das Abstumpfen im Kino

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, POLITIK, geschrieben am 1. Juni 2013 von Slyman

Vorwort:
Das beim Thema Syrien und den immer größer werdenden Konflikt/Krieg auch wieder gelogen wird das sich die Balken biegen, müsste jedem klar sein.
Lügen ist in Politik und Medien zur absoluten, langweiligen Normalität geworden. So wie Krieg, Töten, Zerstören in jedem 2. Kinofilm.
Ich war seit einiger Zeit gestern mal wieder im Kino. Ich mag Star Trek… aber irgendwie geht es auch da nur noch um epische Schlachten, Opfer und Kaputtmachen.
Die Vorschau vor dem Film auf andere Streifen zeigte genau das Gleiche. Es gab eine Block aus 3 Filmvorschauen … wenn sie nicht durch Text "Demnächst im Kino" unterbrochen worden wären ..
es hätte aus dem selben Film sein können. Man sitzt vor der Leinwand und eine schnelle Bilderflut hämmert sich in dein Hirn und am Ende gehst du aus dem Kino und fragst dich, wofür du grad 13 !!! Euro
pro Karte bezahlt hast!? Es bleibt nichts sinnvolles mehr hängen außer das du an Zerstörung, massenhaft Tote, genmanipulierte Menschen oder Mensch-Maschine-Symbionten gewöhnt wirst und dafür auch noch viel Geld bezahlst.
Von der Drecks-Konzern-Werbung vor dem Film möchte ich gar nicht erst anfangen …. Mich überkommt mittlerweile eine Mischung aus Ekel und Abneigung bei der Werbemischung. Da ich diese Art der Konzern- und Staatsbeeinflussung in meinem Alltag zu gut wie komplett vermeide, ist es umso erschreckender zu sehen, wenn es dann vor dem Film in unsere Hirne gedrückt wird.
Aber ich schweife ab….
Zurück zum Thema!
Nicht nur schlimm das NATO-Staaten, gesteuert durch Rüstungskonzerne und Bankenfamilien den ewigen Krieg brauchen/wollen um noch mehr Geld und Macht aufzusaugen, nein, die Medienhuren der Mainstreampresse spielen eifrig mit und bringen un-hinterfragt die Lügen, die zur Rechtfertigung der Kriege und Zerstörung gebraucht werden, unter die Menschen.
Aktuelles Beispiel Syrien …. auch hier füllt sich ein Pool aus Lügen, Fals-flag-Anschläge … Kriegspropaganda … und es sterben WIEDER tausende von unschuldigen Menschen!!!
Aber das lässt uns kalt, das ist nichts neues …. da sind wir in unzähligen Filmen völlig abgestumpft worden … gäääähn …

eine perverse Welt!
———————————————————————————–
Artikel von Freeman von Schall und Rauch (Quelle) dazu:

Terroristen der CIA mit Giftgas erwischt

Grossbritannien und Frankreich tun alles um die syrische Regierung zu beschuldigen, Giftgas einzusetzen. Der Grund, damit wollen sie die Obama-Regierung zwingen in Syrien militärisch zu intervenieren. Aber auch die UNO wir ständig bearbeitet. Die britische Regierung hat am Mittwoch einen Brief an UNO-Generalsekretär Ban ki-moon geschickt, in dem sie den Einsatz von Chemiewaffen gegen die sogenannten "Rebellen" unterstellen. Beweise liefern sie keine.

Umgekehrt gibt es aber Beweise. Terroristen der Al-Nusra-Front wurden von der türkischen Polizei verhaftet und dabei 2 Kilo Sarin-Gas in ihrem Besitz entdeckt. Ein weiterer Hinweis, es sind die Terroristen der CIA die in Syrien Chemiewaffen einsetzten und nicht Assad.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Terroristen der CIA mit Giftgas erwischt

 

KenFM am Set: March against Monsanto, Bundeskanzleramt Berlin, 25.5.2013

Ein Beitrag zum Themengebiet ERNÄHRUNG, GEDANKEN, GESELLSCHAFT, geschrieben am 28. Mai 2013 von Slyman
YouTube Preview Image

Anmerkung:

SO einfach ist es, was JEDER SOFORT tun kann.

EU-Schwachsinn: Von Samen, Glühbirnen und Springtürmen

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, ERNÄHRUNG, GEDANKEN, GESELLSCHAFT, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 19. Mai 2013 von Slyman

Die Regelungswut der Europäischen Union wird immer grotesker. Die Brüssler Demokraten drücken den Menschen der Region Regeln auf, die mit der Realität nichts mehr zu tun haben.

Drei aktuelle Beispiele demonstrieren, dass die Verordnungs-Maschinerie mittlerweile völlig aus dem Ruder läuft.

Die Sache mit den Samen

Die Europäische Union will offenbar nur noch zugelassenes Saatgut erlauben. Zwar dürfen Kleingärtner, entgegen zunächst anderslautenden Berichterstattungen weiterhin getrost nicht zertifiziertes Saatgut in die Erde stecken. Wer den Anbau aber gewerblich betreibt, wird von der Neuregelung voll getroffen. Die Oberräder Gartenbauunter-nehmerin Heidi Jung (Foto) alias Tomaten-Heidi ist stinksauer: „Der ganzen Region geht durch diese Regelung die Artenvielfalt verloren, weil es aufwendiger wird, seltene Sorten anzubauen. Am Ende essen wir dann alle nur noch die Einheitstomate.“

Bleibt nur noch die Einheitstomate?

weiterlesen auf pravdatv.com (Quelle)

Anmerkung:
Einheitstomate, Einheitsnahrung, Einheitsimpfung, EInheitschip, Einheitskleidung, Einheitsdenken …. usw usw …. teils ja schon vorhanden. Vor allem das indoktrinierte Denken bereitet den Freigeistern Unbehagen.
Somit wird in kleinen Schritten an der Ausgabenschraube und somit an der drohenden privaten Verschuldung geschraubt um immer mehr in die Abhängigkeit des Staates/systems zu bringen.
Bewegung des EInzelnen im kleinsten Rahmen mit maximalster Kontrolle. Wie schon oft gesagt:
Wohne in einer Schachtel (vom Staat zugewiesen)
Wasser kommt aus dem Wasserhahn (nach staatlicher "Qualität" und bald zu horrenden Preisen)
Strom aus der Steckdose (zu staatlich erzwungenen Konzernhöchstpreisen – Tendenz steigend)
Essen aus dem Supermarkt (Chemiefraß mit wenig Nährstoffen aber dafür viel Fett, Zucker und Geschmacksverstärkern)

Das liebe Leser ist die Zukunft in die wir freiwillig gehen sollen.
Verblödet von den Mainstreammedien und verängstigt vom Staat mit seinen Institutionen auf unterschiedlichste Weise.

Und passend zum Thema Propaganda vs. Wahrheit hier die aktuelle Sendungen aus dem Kulturstudio:
Gäste: Conrebbi und Bernhard Klapdor
YouTube Preview Image

und zum Thema Staatsterror und Medienlügen:
Gast: Udo Schulze
YouTube Preview Image

Wie immer gibts wieder viel zu lernen um das Gesamtbild über unsere Situation zu formen.
 

 

Genozid fängt mit rasant wachsender Jugendarbeitslosigkeit an

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, GEDANKEN, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 13. Mai 2013 von Slyman

Vorwort: Dieses Thema schonmal SO betrachtet?

YouTube Preview Image

Die "effektivste" Weise, eine Bevölkerung im wahrsten Sinne des Wortes zu demoralisieren, also ihre Moral zu untergraben, und diese Bevölkerung damit zu dezimieren, ist hohe Jugendarbeitslosigkeit. Die Veränderungen sowohl in den USA als auch in Europa zwischen 2008 und 2012 macht das schockierend deutlich!

Quelle: youtube – buesojugend

Terroranschläge und die Schauspieler

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, GESELLSCHAFT, PRESSE, geschrieben am 7. Mai 2013 von Slyman
YouTube Preview Image

In der Berichterstattung in den USA fällt auf, daß besonders zu Terroranschlägen stets dieselben Menschen zu erkennen sind. Es sind Darsteller, die nur eine Rolle spielen!

Quelle: youtube

Die “Ängste” der Politiker

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, GESELLSCHAFT, POLITIK, geschrieben am 25. April 2013 von Slyman

Vorwort: SO läuft der Laden … solange bis die Menschen endlich begreifen wie sie Jahrzehntelang und länger regelrecht VERARSCHT wurden!
Wir werden solange mit dieser Art und Weise an der Nase rumgeführt, bis es zu spät ist.

—————————————————————————–

Politiker agieren nicht selber, sondern sie sorgen dafür, daß andere in ihrem Sinne agieren.
Sie sorgen durch die Gesetzgebung dafür, daß ihre Komplizen dies ungestraft tun können.

Beispiel:

Das neoliberale, faschistische Merkel-Regime möchte Überwachung.
Also muss es dafür sorgen, daß die Menschen von sich aus nach Überwachung rufen.
Das beste Mittel dazu ist, das Volk in Angst zu versetzen.
Das beste Mittel, um Angst im Volk zu schüren, ist Kriminalität.
Also gibt man seinen Komplizen bei der Justiz und Polizei die Anweisungen, Kriminelle frei herumlaufen zu lassen.

Als nächstes bekommt man folgende Schlagzeile:

“Wie die Angst vor Kriminellen die Politik dazu zwingt, die Bürgerrechte abzubauen”

.

Ihr erkennt den Trick.

weiterlesen auf "Die Killerbiene sagt" (Quelle)

Chemie Extrem

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, GESUNDHEIT, geschrieben am 22. April 2013 von Slyman

Meine Beobachtung in den letzten Tagen ist, daß es immer schlimmer wird mit den unnatürlichen Substanzen in der Luft.
Hier Aufnahmen vom 17.04.2013 an der A17

Heute am 22.4.2013 war die Luft so dicht verschmutzt, daß man keine 100m weit klare Sicht mehr hatte!!!!
Ich weiß nicht warum es kaum jemandem auffällt …
vielleicht erst, wenn man mit dem Schlüssel das Türschloss an der Haustür nicht mehr findet … vielleicht werden dann ein paar mehr stutzig.