Es ist angerichtet!

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, ERNÄHRUNG, geschrieben am 13. März 2014 von jojo

Bienen und Weidenkätzchen

 Bienen und Weidenkätzchen

Dirk Müller – Klare Worte zur Situation in der Ukraine

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, GELD, GESELLSCHAFT, POLITIK, geschrieben am 12. März 2014 von jojo
YouTube Preview Image

Zitat Dirk Müller: Wir sind so blöd, dass uns die Schweine beissen. Wir lassen uns von den Amerikanern in einen Konflikt reinschieben den wir nicht brauchen, den wir nicht wollen, der uns überhaupt nichts bringt, und lassen uns noch erzählen, es ist die Sache des Guten. Wie blöd muss man eigentlich werden?

Quelle: http://www.cashkurs.com

C-Rebell-um a.l.s. MC (Monte Christo) – Was sagt Ihr Euren Kindern

Ein Beitrag zum Themengebiet MUSIK, geschrieben am 19. Juni 2013 von Slyman
YouTube Preview Image

Quelle: youtube 117records

Gerechtigkeit für Gustl Mollath!!!

Ein Beitrag zum Themengebiet JUSTIZ, geschrieben am 12. Juni 2013 von Slyman

Vorwort: Ein Paradebeispiel für den mittlerweile Unrechts"staat" BRD!
Hier ein weiteres Beispiel für Willkür und das Treten des Grundgesetzes von Regierungsseite:
Ein Artikel der Deutschen Wirtschafts Nachrichten (Quelle)

Polizei-Aktion gegen Ärztin, die sich kritisch zum Fall Mollath äußert

In München wurde eine Medizin-Professorin von der Polizei ausspioniert und gestellt, weil sie sich auf Twitter nachdenklich zum Fall
Gustl Mollath geäußert hatte. Der Fall zeigt: Das Recht auf freie Meinungsäußerung wird auch hierzulande mit Füssen getreten.
Der Polizeistaat ist endgültig in Deutschland angekommen. Dies ist eine äußerst gefährliche Entwicklung.

weiterlesen auf DWN …

Giftgas in Syrien – Wer ist hier der Terrorist? und das Abstumpfen im Kino

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, POLITIK, geschrieben am 1. Juni 2013 von Slyman

Vorwort:
Das beim Thema Syrien und den immer größer werdenden Konflikt/Krieg auch wieder gelogen wird das sich die Balken biegen, müsste jedem klar sein.
Lügen ist in Politik und Medien zur absoluten, langweiligen Normalität geworden. So wie Krieg, Töten, Zerstören in jedem 2. Kinofilm.
Ich war seit einiger Zeit gestern mal wieder im Kino. Ich mag Star Trek… aber irgendwie geht es auch da nur noch um epische Schlachten, Opfer und Kaputtmachen.
Die Vorschau vor dem Film auf andere Streifen zeigte genau das Gleiche. Es gab eine Block aus 3 Filmvorschauen … wenn sie nicht durch Text "Demnächst im Kino" unterbrochen worden wären ..
es hätte aus dem selben Film sein können. Man sitzt vor der Leinwand und eine schnelle Bilderflut hämmert sich in dein Hirn und am Ende gehst du aus dem Kino und fragst dich, wofür du grad 13 !!! Euro
pro Karte bezahlt hast!? Es bleibt nichts sinnvolles mehr hängen außer das du an Zerstörung, massenhaft Tote, genmanipulierte Menschen oder Mensch-Maschine-Symbionten gewöhnt wirst und dafür auch noch viel Geld bezahlst.
Von der Drecks-Konzern-Werbung vor dem Film möchte ich gar nicht erst anfangen …. Mich überkommt mittlerweile eine Mischung aus Ekel und Abneigung bei der Werbemischung. Da ich diese Art der Konzern- und Staatsbeeinflussung in meinem Alltag zu gut wie komplett vermeide, ist es umso erschreckender zu sehen, wenn es dann vor dem Film in unsere Hirne gedrückt wird.
Aber ich schweife ab….
Zurück zum Thema!
Nicht nur schlimm das NATO-Staaten, gesteuert durch Rüstungskonzerne und Bankenfamilien den ewigen Krieg brauchen/wollen um noch mehr Geld und Macht aufzusaugen, nein, die Medienhuren der Mainstreampresse spielen eifrig mit und bringen un-hinterfragt die Lügen, die zur Rechtfertigung der Kriege und Zerstörung gebraucht werden, unter die Menschen.
Aktuelles Beispiel Syrien …. auch hier füllt sich ein Pool aus Lügen, Fals-flag-Anschläge … Kriegspropaganda … und es sterben WIEDER tausende von unschuldigen Menschen!!!
Aber das lässt uns kalt, das ist nichts neues …. da sind wir in unzähligen Filmen völlig abgestumpft worden … gäääähn …

eine perverse Welt!
———————————————————————————–
Artikel von Freeman von Schall und Rauch (Quelle) dazu:

Terroristen der CIA mit Giftgas erwischt

Grossbritannien und Frankreich tun alles um die syrische Regierung zu beschuldigen, Giftgas einzusetzen. Der Grund, damit wollen sie die Obama-Regierung zwingen in Syrien militärisch zu intervenieren. Aber auch die UNO wir ständig bearbeitet. Die britische Regierung hat am Mittwoch einen Brief an UNO-Generalsekretär Ban ki-moon geschickt, in dem sie den Einsatz von Chemiewaffen gegen die sogenannten "Rebellen" unterstellen. Beweise liefern sie keine.

Umgekehrt gibt es aber Beweise. Terroristen der Al-Nusra-Front wurden von der türkischen Polizei verhaftet und dabei 2 Kilo Sarin-Gas in ihrem Besitz entdeckt. Ein weiterer Hinweis, es sind die Terroristen der CIA die in Syrien Chemiewaffen einsetzten und nicht Assad.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Terroristen der CIA mit Giftgas erwischt

 

KenFM am Set: March against Monsanto, Bundeskanzleramt Berlin, 25.5.2013

Ein Beitrag zum Themengebiet ERNÄHRUNG, GEDANKEN, GESELLSCHAFT, geschrieben am 28. Mai 2013 von Slyman
YouTube Preview Image

Anmerkung:

SO einfach ist es, was JEDER SOFORT tun kann.

EU-Schwachsinn: Von Samen, Glühbirnen und Springtürmen

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, ERNÄHRUNG, GEDANKEN, GESELLSCHAFT, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 19. Mai 2013 von Slyman

Die Regelungswut der Europäischen Union wird immer grotesker. Die Brüssler Demokraten drücken den Menschen der Region Regeln auf, die mit der Realität nichts mehr zu tun haben.

Drei aktuelle Beispiele demonstrieren, dass die Verordnungs-Maschinerie mittlerweile völlig aus dem Ruder läuft.

Die Sache mit den Samen

Die Europäische Union will offenbar nur noch zugelassenes Saatgut erlauben. Zwar dürfen Kleingärtner, entgegen zunächst anderslautenden Berichterstattungen weiterhin getrost nicht zertifiziertes Saatgut in die Erde stecken. Wer den Anbau aber gewerblich betreibt, wird von der Neuregelung voll getroffen. Die Oberräder Gartenbauunter-nehmerin Heidi Jung (Foto) alias Tomaten-Heidi ist stinksauer: „Der ganzen Region geht durch diese Regelung die Artenvielfalt verloren, weil es aufwendiger wird, seltene Sorten anzubauen. Am Ende essen wir dann alle nur noch die Einheitstomate.“

Bleibt nur noch die Einheitstomate?

weiterlesen auf pravdatv.com (Quelle)

Anmerkung:
Einheitstomate, Einheitsnahrung, Einheitsimpfung, EInheitschip, Einheitskleidung, Einheitsdenken …. usw usw …. teils ja schon vorhanden. Vor allem das indoktrinierte Denken bereitet den Freigeistern Unbehagen.
Somit wird in kleinen Schritten an der Ausgabenschraube und somit an der drohenden privaten Verschuldung geschraubt um immer mehr in die Abhängigkeit des Staates/systems zu bringen.
Bewegung des EInzelnen im kleinsten Rahmen mit maximalster Kontrolle. Wie schon oft gesagt:
Wohne in einer Schachtel (vom Staat zugewiesen)
Wasser kommt aus dem Wasserhahn (nach staatlicher "Qualität" und bald zu horrenden Preisen)
Strom aus der Steckdose (zu staatlich erzwungenen Konzernhöchstpreisen – Tendenz steigend)
Essen aus dem Supermarkt (Chemiefraß mit wenig Nährstoffen aber dafür viel Fett, Zucker und Geschmacksverstärkern)

Das liebe Leser ist die Zukunft in die wir freiwillig gehen sollen.
Verblödet von den Mainstreammedien und verängstigt vom Staat mit seinen Institutionen auf unterschiedlichste Weise.

Und passend zum Thema Propaganda vs. Wahrheit hier die aktuelle Sendungen aus dem Kulturstudio:
Gäste: Conrebbi und Bernhard Klapdor
YouTube Preview Image

und zum Thema Staatsterror und Medienlügen:
Gast: Udo Schulze
YouTube Preview Image

Wie immer gibts wieder viel zu lernen um das Gesamtbild über unsere Situation zu formen.
 

 

Genozid fängt mit rasant wachsender Jugendarbeitslosigkeit an

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, GEDANKEN, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 13. Mai 2013 von Slyman

Vorwort: Dieses Thema schonmal SO betrachtet?

YouTube Preview Image

Die "effektivste" Weise, eine Bevölkerung im wahrsten Sinne des Wortes zu demoralisieren, also ihre Moral zu untergraben, und diese Bevölkerung damit zu dezimieren, ist hohe Jugendarbeitslosigkeit. Die Veränderungen sowohl in den USA als auch in Europa zwischen 2008 und 2012 macht das schockierend deutlich!

Quelle: youtube – buesojugend

Terroranschläge und die Schauspieler

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, GESELLSCHAFT, PRESSE, geschrieben am 7. Mai 2013 von Slyman
YouTube Preview Image

In der Berichterstattung in den USA fällt auf, daß besonders zu Terroranschlägen stets dieselben Menschen zu erkennen sind. Es sind Darsteller, die nur eine Rolle spielen!

Quelle: youtube

Die “Ängste” der Politiker

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, GESELLSCHAFT, POLITIK, geschrieben am 25. April 2013 von Slyman

Vorwort: SO läuft der Laden … solange bis die Menschen endlich begreifen wie sie Jahrzehntelang und länger regelrecht VERARSCHT wurden!
Wir werden solange mit dieser Art und Weise an der Nase rumgeführt, bis es zu spät ist.

—————————————————————————–

Politiker agieren nicht selber, sondern sie sorgen dafür, daß andere in ihrem Sinne agieren.
Sie sorgen durch die Gesetzgebung dafür, daß ihre Komplizen dies ungestraft tun können.

Beispiel:

Das neoliberale, faschistische Merkel-Regime möchte Überwachung.
Also muss es dafür sorgen, daß die Menschen von sich aus nach Überwachung rufen.
Das beste Mittel dazu ist, das Volk in Angst zu versetzen.
Das beste Mittel, um Angst im Volk zu schüren, ist Kriminalität.
Also gibt man seinen Komplizen bei der Justiz und Polizei die Anweisungen, Kriminelle frei herumlaufen zu lassen.

Als nächstes bekommt man folgende Schlagzeile:

“Wie die Angst vor Kriminellen die Politik dazu zwingt, die Bürgerrechte abzubauen”

.

Ihr erkennt den Trick.

weiterlesen auf "Die Killerbiene sagt" (Quelle)