Wir haben Agrarindustrie satt! – Demo am 05.07.2014 in Dresden

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, ERNÄHRUNG, GESUNDHEIT, geschrieben am 24. Juni 2014 von jojo

Wir haben Agrarindustrie satt!

"Wir haben es satt"-Demo in Dresden

Wir haben Agrarindustrie satt! Für gutes Essen und zukunftsfähige Landwirtschaft.

Samstag, 05. Juli 2014 

Anfangskundgebung: 12.30 Uhr am Bahnhof Neustadt

Start des Demozugs: 12.45 Uhr

Endkundgebung: 15.00 Uhr am Neumarkt (an der Frauenkirche)

Vor der Landtagswahl am 31. August 2014 gehen wir auch in Sachsen auf die Straße!
VerbraucherInnen und ErzeugerInnen demonstrieren gemeinsam für eine umweltverträgliche, tierfreundliche und gerechte Landwirtschaft. 

Quelle: www.wir-haben-es-satt.de

Das nachfolgende Video sollte Grund genug sein an dieser Aktion teilzunehmen und mal darüber nachzudenken woher denn sein Schnitzel kommt.

Farm to Fridge – Von der Farm in den Kühlschrank

YouTube Preview Image

Weiterlesen »

WM 2014? – Nein Danke!

Ein Beitrag zum Themengebiet GESELLSCHAFT, PRESSE, SPORT, geschrieben am 12. Juni 2014 von jojo

WM-Boykott oder Arschloch sein: heute darf man sich entscheiden!

Der Eifelphilosoph vom Nachrichtenspiegel bringt es auf den Punkt.

Heute kann man sich entscheiden, ob man den Propagandisten von ARD und ZDF folgt und sich um nationalistischen Titanenkampf  verführen läßt … oder ob man lieber ein klares NEIN zu Genozid, Kinderprostitution und Massenmord an Kindern sagt, zu Neoliberalismus und Nationalismus, zu Korruption und Geldverschwendung. Endlich hat man es selbst in der Hand, kann heraustreten aus der selbstverschuldeten Unmündigkeit und ein klares Signal abgeben: MIT MIR NICHT!

Erschreckend in diesem Zusammenhang ist auch der Bericht – "Getötet für König Fußball?" eines dänische Journalist Mikkel Keldorf Jensen, der sich über zwei Jahre lang auf die WM 2014 in Brasilien vorbereitet hat.

Der 27-jährige Freelancer lernte Portugiesisch und studierte an der Universität in Rio Brasiliens Geschichte, um sich einen Traum zu erfüllen: Er wollte vor Ort über die WM 2014 berichten. Doch je näher sie rückt, desto mehr verwandelt sich sein Traum in einen Albtraum. Er wird Zeuge traumatisierender Brutalität und schmeißt das Handtuch. Nun berichtet er über seine Erlebnisse. Sein Dokumentarfilm und sein Blog sind nur ein kleiner Ausschnitt der Grausamkeit, die auf den Straßen Brasiliens herrscht. Und doch reicht beides aus, um den wahren Preis der Fußball-WM zu erkennen. Und der ist nicht mit Geld zu bezahlen: es geht offenbar um Menschenleben.

Damit viel Spass bei der Fussballweltmeisterschaft 2014.

jojo

Quellen: Nachrichtenspiegel, Zeitjung.de

KenFM am Set: March against Monsanto, Bundeskanzleramt Berlin, 25.5.2013

Ein Beitrag zum Themengebiet ERNÄHRUNG, GEDANKEN, GESELLSCHAFT, geschrieben am 28. Mai 2013 von Slyman
YouTube Preview Image

Anmerkung:

SO einfach ist es, was JEDER SOFORT tun kann.

Multikulti-Eine Kriegserklärung von der französischen Jugend

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, GESELLSCHAFT, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 12. Oktober 2012 von Slyman
YouTube Preview Image

In absoluter Solidarität und Verständnis dessen!
Mit einem Aufruf an die deutsche Jugend!!!
Mit dem Wunsch das WENIGSTENS SIE genügend Mut und Überwindung hat um aufzustehen.

Slyman

Spain Police Beating Everyone: A Warning To America

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, GEDANKEN, GESELLSCHAFT, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 8. Oktober 2012 von Slyman
YouTube Preview Image

Schonmal zum dran gewöhnen!
Leute, macht euch nicht länger was vor … es wird GENAUSO auch bei uns in Deutschland kommen!
und es wird noch schlimmer ….
wenn die Menschen endlich mal begreifen was hier vorgeht und dieses ganze Theater auffliegt.
Die Fassade bricht und bricht ….

Überall kommt es GENAUSO zum globalen Chaos ..  wie es ein paar kopfkranke Menschen von langer Hand geplant haben…

Slyman

Aufruf zum Bürgerprotest: “Stoppt ESM! JA zum Grundgesetz! JA zur direkten Demokratie!”

Ein Beitrag zum Themengebiet GESELLSCHAFT, POLITIK, geschrieben am 26. August 2012 von Slyman

Aufruf zur Demonstration in Berlin am 8.6.2012

Ein Beitrag zum Themengebiet GESELLSCHAFT, geschrieben am 31. Mai 2012 von Slyman

hier der Link zum Aufruf  FRIEDLICH!!!

Leute, tut etwas!!!
Bevor hier alles verboten und niedergeschlagen wird…

 

AUFRUF!!! DEMONSTRATION gegen den ESM

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, GELD, POLITIK, geschrieben am 13. März 2012 von Slyman

Aktionsbündnis Direkte Demokratie – Gegen den Euro Rettungswahnsinn

Am 31.03.2012 findet in Karlsruhe eine große Demonstration gegen den ESM-Vertrag statt.
Ich rufe auf:
– macht euch schlau, was dieser Vertrag für UNS bedeutet!!!
– lest euch hier wenigstens die Analyse in Kurzfassung durch!
– wenn der Weg nach Karlsruhe zu weit ist, bringt euch zusammen und bildet Fahrgemeinschaften!

Ich glaube, jeder der sich mit diesem Akt des Verkaufs unserer Resdemokratie befasst hat, wird merken das wir dagegen demonstrieren MÜSSEN!!!
LEUTE, unser Land, unsere Errungenschaften, WIR werden verkauft und verraten!!!

Ich biete gern diese Webseite als Schnittstelle für Fahrgemeinschaften an.
Schreibt mir eine e-mail an webmaster@wakeup-info.net und teilt mir
– Namen (egal ob Fantasiename)
– e-mail-Adresse
– Bundesland, Ort oder nächste grössere Stadt wo ihr hinkommen könnt
– Anzahl der Sitze die ihr sucht oder anbietet im Auto

Ich würde dann eine Übersicht hier posten mit den mir zugeschickten Daten und jeder kann sehen ob er sich mit jemandem aus seiner Region
kurzschliessen kann.

Wenn ihr was gefunden habt oder voll im Auto seid, dann gebt mir kurz Bescheid und ich trage den Eintrag wieder aus oder Vermerk "voll".

STEHT AUF wenn ihr Selbstbestimmung und Demokratie mögt oder bleibt sitzen und wartet auf die Diktatur und den Polizeistaat.
Ich denke wenn zehntausende zu einem Fussballspiel für rund 2 Stunden Bespaßung pilgern, dann sollten es doch wenigstens genauso viele nach
Karlsruhe schaffen um etwas Sinnvolles für ihr Leben zu tun!

Slyman