Verraten Verkauft Belogen – keine Reue keine Emphatie keine Demut

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, GELD, GESELLSCHAFT, NEUE WELTORDNUNG, POLITIK, geschrieben am 28. September 2012 von Slyman

wie sonst soll ich es noch ausdrücken wenn Regierungen über Existenzen und Menschenleben gehen und sich einen Dreck ums Volk scheren?
In Griechenland und Spanien beginnt es nun richtig zu brennen …
Noch versucht die Polizei zu knüppeln, aber es ist dann nur noch ein kleiner Schritt…
Verträge sind nicht das Papier wert auf denen sie geschrieben wurden, Aussagen, Beschlüsse haben eine Lebenserwartung einer Eintagsfliege, Geldsummen sind wie Schall und Rauch ..

WIE geistig umnachtet muss man eigentlich sein, um den etablierten Politikschauspielern noch ein einziges Wort zu glauben!???
Und ich meine da die gewählten wie auch die NICHTgewählten in den EU-Diktatursesseln!

Warum wird vom sichtbaren NICHTfunktionionieren aller Rettungsversuche nicht abgelassen?
Warum steigen und steigen und steigen und … die Summen weiter und weiter?
Warum trifft so gut wie KEIN Versprechen zu, was uns diese Sprachrohre ud Handpuppen der Banken unterschieben?

Irrenhaus, Alptraum, Lustspiel, Sarkastische Satire … wie soll ich das hier nennen?
Europa versinkt mit offenen Augen im Chaos und alle machen mit.
Wieviel braucht es noch damit die Menschen verstehen das es GENAUSO von einem Teil der Menschheit bewusst gesteuert wird???
Genau dem Teil, der schon immer vor, nach und vor allem DURCH Krisen Gewinn gemacht hat!
Und ach wie zufällig baut man dadurch auch noch seine diktatorische Herrschaft aus…

WAS BRAUCH ES NOCH UM ES ZU ERKENNEN???

Hier 2 Beiträge die es deutlicher nicht zeigen können:

1. Prof. Schachtschneiders Prognose für die nahe Zukunft hat hohe Wahrscheinlichkeit real zu werden

YouTube Preview Image

2. Abzockrepublik Deutschland

Neue Geschenke für Versicherer und Banken dank "Zusatzrente". –  Riesterbetrug macht arm. – Dämmstofflobby Sieg: Ab 2016 wird die „Energie-Einsparungs-Verordnung“ drastisch verschärft. – ESM: es droht der Supergau für deutsche Steuerzahler.
Hier weiterlesen auf MM-News (Quelle)

Slyman

Weltweite Proteste – Extreme Staatsgewalt – 14.7.12

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, GEDANKEN, GELD, GESELLSCHAFT, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 1. September 2012 von Slyman

Klingelts JETZT so langsam!??
man kann gut sehen wie ein sterbendes Kriegs- und Ausbeutungssystem sich mit aller Gewalt und Werkzeuge gegen seinen Untergang wehrt…
Geistfreie Mitläufer, die gern auch mal zuschlagen und auch am Boden liegende wehrlose Menschen immer weiter schlagen und treten, findet man überall..
Wo stehst DU?
Wie wirst DU agieren?
Bist DU vorbereitet?
Hast DU einen persönlichen Plan B?
Hast du vorgesorgt?
oder glaubst du noch der "Endsiegpropaganda" und dem Gefasel von der Euro/Bankenrettung?
Schaffst du es dieser realitätsfernen Frau länger als 20 Sekunden zu folgen?

 

David Icke bringt es auch mal wieder auf den Punkt.

YouTube Preview Image

Wer immer noch rumsitzt, zuschaut, wegschaut …. der macht sich schuldig an dem was grad passiert und was noch kommt!
Es wird VERDAMMT PERVERS!!!

 

Slyman

 

von AntikriegTV folgendes:

YouTube Preview Image

Captain Ray Lewis, ein pensionierter Polizeioffzier, der sich der Occupy Wall Street Bewegung angeschlossen hat gesagt: "Polizisten sind nur das Werkzeug für die 1% und realisieren gar nicht wie man sie ausgenutzt.!"

 

 

Wichtig! – Hut ab vor dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk!

Ein Beitrag zum Themengebiet GELD, GESELLSCHAFT, POLITIK, WIRTSCHAFT, geschrieben am 31. August 2012 von Slyman

vielen Dank an UHUPARDO für den Artikel!!! (Quelle)

Diesmal “sollten” Sie sich dieses Dokument nicht anhören, Sie müssen es einfach tun!

Ausgerechnet die viel gescholtenen öffentlich-rechtlichen Medien legen eine Dokumentation vor, die ihresgleichen sucht. Schonungslos offen, analytisch und direkt wird die aktuelle Situation beschrieben: “Der ökonomische Putsch. Oder: was hinter den Finanzkrisen steckt.” – Lassen Sie sich das nicht entgehen! Ungeschminkte Wahrheiten, gesammelt und verbreitet von den öffentlich-rechtlichen Medien!

 

Wer es bis zum Ende schafft, erfährt auch noch, wie genau das, was gerade in Europa abläuft, damals in Argentinien passiert ist. Vor allem aber, wie das südamerikanische Land aus dieser Mausefalle heraus gekommen ist – heute eine ganz praktische Handlungsanleitung für die Völker Europas.

Die ganze Sendung gibt es hier!

Nur zwei kleine Zitate aus dieser fabelhaften und mutigen Dokumentation, für die wir den öffentlich-rechtlichen Medien an dieser Stelle unsere nachdrückliche Hochachtung aussprechen!

“Wir haben seit einigen Jahren das Schlagwort Postdemokratie, die Steuerung des politischen Systems durch den Finanzmarkt und damit die Abschaffung von, die faktische Abschaffung von Demokratie. Das ist ja schon damals diagnostiziert worden und man sieht wie es sich eigentlich in gesteigerter Form wiederholt. Und man sieht auch schon, wie sozusagen die Regierungen von den Finanzakteuren vor sich hergetrieben werden. Und immer wieder treffen wir die Parole, die ich inzwischen fast nicht mehr hören mag, «das ist alternativlos», und damit peitscht man es durch. Und offenbar begreift in unseren Herrschaftskonglomeraten in Deutschland und Europa niemand, dass das an die Fundamente unserer parlamentarischen Demokratie rührt, so wie wir sie aus dem totalen also Zusammenbruch und Untergang eigentlich ja in den 50er Jahren aufgebaut haben.”
(Der Münchner Juraprofessor und Experte für Wirtschaftskriminalität Bernd
Schünemann.)

Doku-Text
“Keine Krise der Demokratie also, sondern die Abschaffung der Demokratie, das ist das erste Zwischenergebnis der Finanzkrise 2011/2012, dem zweiten Kapitel der Schuldenkrise der Banken, die 2007 begann. Die Macht übernommen haben Akteure aus der Finanzwelt, die an dieser wie an vorhergehenden Krisen Milliarden verdienen. Sie nutzen die Krisen, um den neoliberalen Umbau unserer Gesellschaften zu forcieren und lassen den Bevölkerungen über die Politiker verkünden, sie müssten sparen, da gäbe es keine Alternative. Denn sie müssen immer wieder gerettet werden mit Milliardensummen, die Banken, heute dieselben,
wie vor vier Jahren.”

 

 

!!!!!!!!!!!!!!!! UNBEDINGT ANHÖREN!!!!!!!!!!!!!!!!!
wenn man die Krise verstehen will!

Slyman

Schuldenkrise? – Sind Sie jetzt endlich wach?

Ein Beitrag zum Themengebiet GELD, GESELLSCHAFT, geschrieben am 24. August 2012 von Slyman

Diesen Artikel fand ich sehr treffend!
Er zeigt eine Sicht auf die Relationen, wie IRRSINNIG die Eurorettung ist und was für einen Müll man uns in den Mainstreammedien auftischt!
Darum sage ich zum gefühlten 50. Mal > FERNSEHER AUS!!!! RADIO AUS!!!! (oder einfach Talkrunden, Nachrichten wegschlaten), weil die Verblödung ist unerträglich geworden!
Ich weiss nicht ob es den Menschen auffällt, aber die "Positivpropaganda" versucht gegen den Untergang zu kämpfen …. es ist nur noch erbärmlich, das Geschehen anzusehen.
Auf der einen Seite die Lügen der Systemlinge und auf der anderen das benebelte, schlafende, träge Volk, was irgendwie bereit ist sich in die Enteigmumg, Versklavung, Verelendung, Krankheit und Unfrieden treiben zu lassen….

Slyman

von uhupardo (Quelle)

Einer der meistgelesenen Artikel seit Dezember ist dieser hier, den sollten Sie jetzt noch schnell vorher lesen, wenn Sie ihn noch nicht kennen – und bitte erst danach die jetzt folgende Fortsetzung davon. Wir kamen deswegen drauf, weil es gerade in den Leser-Kommentaren ein Gespräch darüber gab, ob 2.200 Euro für einen spanischen Rentner wohl viel oder doch zu viel sein mag.

Sie wissen, was Derivate sind? – Luftpapiere! Finanztransaktionen, Termingeschäfte, Wetten … hinter denen viel heisse Luft steckt und nichts weiter. Diese Derivate, nicht selten mit dem “Back-up” von faulen US-Hypotheken hinterfüttert, haben die Finanzkrise ausgelöst. Als 2007 irgendwann klar wurde, dass auf dem inzwischen vollkommen deregulierten Finanzmarkt Tonnen solcher Luftpapiere unterwegs waren, die rein gar keinen wahren Wert darstellten, brach der Derivate-Markt zusammen. Niemand wollte mehr welche kaufen. Milliardenabschreibungen bei den Zockerbanken waren die Folge und der Zusammenbruch von Lehman Brothers.

Weiterlesen auf -> uhupardo – Schuldenkrise? – Sind Sie jetzt endlich wach?

 

Aussagen wo man genauer hinhören sollte!

Ein Beitrag zum Themengebiet GELD, GESELLSCHAFT, NEUE WELTORDNUNG, POLITIK, WIRTSCHAFT, geschrieben am 5. Juni 2012 von Slyman

Frühmorgens gehe ich fast regelmässig die einschlägigen Nachrichtenquellen durch um zu sehen was passiert ist wärend man im Schlaf von einer besseren Welt geträumt oder das Negative verarbeitet hat.
Nicht selten stösst man auf Interviews, Berichte oder Aussagen, die einen aufhorchen lassen.

Im ersten Video habe ich eine "schöne" Bestätigung gefunden, was uns die Globalisten zur Zeit und in Zukunft aufzwingen oder überstülpen wollen.
Wer noch nicht im Bilde ist, sollte sich mal mit den Zielen der NWO (Neue Weltordnung) befassen.
Wenn man genauer hinsieht wird vielleicht bemerken, das Einiges mittlerweile schon deutlich sichtbar ist.
aber hört selbst:
YouTube Preview Image

Das zweite Video sagt mir einfach mal WIEDER "mach weiter so" (mich selbst gemeint).

Weiterlesen »