Dirk Müller – Klare Worte zur Situation in der Ukraine

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, GELD, GESELLSCHAFT, POLITIK, geschrieben am 12. März 2014 von jojo
YouTube Preview Image

Zitat Dirk Müller: Wir sind so blöd, dass uns die Schweine beissen. Wir lassen uns von den Amerikanern in einen Konflikt reinschieben den wir nicht brauchen, den wir nicht wollen, der uns überhaupt nichts bringt, und lassen uns noch erzählen, es ist die Sache des Guten. Wie blöd muss man eigentlich werden?

Quelle: http://www.cashkurs.com

Giftgas in Syrien – Wer ist hier der Terrorist? und das Abstumpfen im Kino

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, POLITIK, geschrieben am 1. Juni 2013 von Slyman

Vorwort:
Das beim Thema Syrien und den immer größer werdenden Konflikt/Krieg auch wieder gelogen wird das sich die Balken biegen, müsste jedem klar sein.
Lügen ist in Politik und Medien zur absoluten, langweiligen Normalität geworden. So wie Krieg, Töten, Zerstören in jedem 2. Kinofilm.
Ich war seit einiger Zeit gestern mal wieder im Kino. Ich mag Star Trek… aber irgendwie geht es auch da nur noch um epische Schlachten, Opfer und Kaputtmachen.
Die Vorschau vor dem Film auf andere Streifen zeigte genau das Gleiche. Es gab eine Block aus 3 Filmvorschauen … wenn sie nicht durch Text "Demnächst im Kino" unterbrochen worden wären ..
es hätte aus dem selben Film sein können. Man sitzt vor der Leinwand und eine schnelle Bilderflut hämmert sich in dein Hirn und am Ende gehst du aus dem Kino und fragst dich, wofür du grad 13 !!! Euro
pro Karte bezahlt hast!? Es bleibt nichts sinnvolles mehr hängen außer das du an Zerstörung, massenhaft Tote, genmanipulierte Menschen oder Mensch-Maschine-Symbionten gewöhnt wirst und dafür auch noch viel Geld bezahlst.
Von der Drecks-Konzern-Werbung vor dem Film möchte ich gar nicht erst anfangen …. Mich überkommt mittlerweile eine Mischung aus Ekel und Abneigung bei der Werbemischung. Da ich diese Art der Konzern- und Staatsbeeinflussung in meinem Alltag zu gut wie komplett vermeide, ist es umso erschreckender zu sehen, wenn es dann vor dem Film in unsere Hirne gedrückt wird.
Aber ich schweife ab….
Zurück zum Thema!
Nicht nur schlimm das NATO-Staaten, gesteuert durch Rüstungskonzerne und Bankenfamilien den ewigen Krieg brauchen/wollen um noch mehr Geld und Macht aufzusaugen, nein, die Medienhuren der Mainstreampresse spielen eifrig mit und bringen un-hinterfragt die Lügen, die zur Rechtfertigung der Kriege und Zerstörung gebraucht werden, unter die Menschen.
Aktuelles Beispiel Syrien …. auch hier füllt sich ein Pool aus Lügen, Fals-flag-Anschläge … Kriegspropaganda … und es sterben WIEDER tausende von unschuldigen Menschen!!!
Aber das lässt uns kalt, das ist nichts neues …. da sind wir in unzähligen Filmen völlig abgestumpft worden … gäääähn …

eine perverse Welt!
———————————————————————————–
Artikel von Freeman von Schall und Rauch (Quelle) dazu:

Terroristen der CIA mit Giftgas erwischt

Grossbritannien und Frankreich tun alles um die syrische Regierung zu beschuldigen, Giftgas einzusetzen. Der Grund, damit wollen sie die Obama-Regierung zwingen in Syrien militärisch zu intervenieren. Aber auch die UNO wir ständig bearbeitet. Die britische Regierung hat am Mittwoch einen Brief an UNO-Generalsekretär Ban ki-moon geschickt, in dem sie den Einsatz von Chemiewaffen gegen die sogenannten "Rebellen" unterstellen. Beweise liefern sie keine.

Umgekehrt gibt es aber Beweise. Terroristen der Al-Nusra-Front wurden von der türkischen Polizei verhaftet und dabei 2 Kilo Sarin-Gas in ihrem Besitz entdeckt. Ein weiterer Hinweis, es sind die Terroristen der CIA die in Syrien Chemiewaffen einsetzten und nicht Assad.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Terroristen der CIA mit Giftgas erwischt

 

EU-Schwachsinn: Von Samen, Glühbirnen und Springtürmen

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, ERNÄHRUNG, GEDANKEN, GESELLSCHAFT, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 19. Mai 2013 von Slyman

Die Regelungswut der Europäischen Union wird immer grotesker. Die Brüssler Demokraten drücken den Menschen der Region Regeln auf, die mit der Realität nichts mehr zu tun haben.

Drei aktuelle Beispiele demonstrieren, dass die Verordnungs-Maschinerie mittlerweile völlig aus dem Ruder läuft.

Die Sache mit den Samen

Die Europäische Union will offenbar nur noch zugelassenes Saatgut erlauben. Zwar dürfen Kleingärtner, entgegen zunächst anderslautenden Berichterstattungen weiterhin getrost nicht zertifiziertes Saatgut in die Erde stecken. Wer den Anbau aber gewerblich betreibt, wird von der Neuregelung voll getroffen. Die Oberräder Gartenbauunter-nehmerin Heidi Jung (Foto) alias Tomaten-Heidi ist stinksauer: „Der ganzen Region geht durch diese Regelung die Artenvielfalt verloren, weil es aufwendiger wird, seltene Sorten anzubauen. Am Ende essen wir dann alle nur noch die Einheitstomate.“

Bleibt nur noch die Einheitstomate?

weiterlesen auf pravdatv.com (Quelle)

Anmerkung:
Einheitstomate, Einheitsnahrung, Einheitsimpfung, EInheitschip, Einheitskleidung, Einheitsdenken …. usw usw …. teils ja schon vorhanden. Vor allem das indoktrinierte Denken bereitet den Freigeistern Unbehagen.
Somit wird in kleinen Schritten an der Ausgabenschraube und somit an der drohenden privaten Verschuldung geschraubt um immer mehr in die Abhängigkeit des Staates/systems zu bringen.
Bewegung des EInzelnen im kleinsten Rahmen mit maximalster Kontrolle. Wie schon oft gesagt:
Wohne in einer Schachtel (vom Staat zugewiesen)
Wasser kommt aus dem Wasserhahn (nach staatlicher "Qualität" und bald zu horrenden Preisen)
Strom aus der Steckdose (zu staatlich erzwungenen Konzernhöchstpreisen – Tendenz steigend)
Essen aus dem Supermarkt (Chemiefraß mit wenig Nährstoffen aber dafür viel Fett, Zucker und Geschmacksverstärkern)

Das liebe Leser ist die Zukunft in die wir freiwillig gehen sollen.
Verblödet von den Mainstreammedien und verängstigt vom Staat mit seinen Institutionen auf unterschiedlichste Weise.

Und passend zum Thema Propaganda vs. Wahrheit hier die aktuelle Sendungen aus dem Kulturstudio:
Gäste: Conrebbi und Bernhard Klapdor
YouTube Preview Image

und zum Thema Staatsterror und Medienlügen:
Gast: Udo Schulze
YouTube Preview Image

Wie immer gibts wieder viel zu lernen um das Gesamtbild über unsere Situation zu formen.
 

 

Die “Ängste” der Politiker

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, GESELLSCHAFT, POLITIK, geschrieben am 25. April 2013 von Slyman

Vorwort: SO läuft der Laden … solange bis die Menschen endlich begreifen wie sie Jahrzehntelang und länger regelrecht VERARSCHT wurden!
Wir werden solange mit dieser Art und Weise an der Nase rumgeführt, bis es zu spät ist.

—————————————————————————–

Politiker agieren nicht selber, sondern sie sorgen dafür, daß andere in ihrem Sinne agieren.
Sie sorgen durch die Gesetzgebung dafür, daß ihre Komplizen dies ungestraft tun können.

Beispiel:

Das neoliberale, faschistische Merkel-Regime möchte Überwachung.
Also muss es dafür sorgen, daß die Menschen von sich aus nach Überwachung rufen.
Das beste Mittel dazu ist, das Volk in Angst zu versetzen.
Das beste Mittel, um Angst im Volk zu schüren, ist Kriminalität.
Also gibt man seinen Komplizen bei der Justiz und Polizei die Anweisungen, Kriminelle frei herumlaufen zu lassen.

Als nächstes bekommt man folgende Schlagzeile:

“Wie die Angst vor Kriminellen die Politik dazu zwingt, die Bürgerrechte abzubauen”

.

Ihr erkennt den Trick.

weiterlesen auf "Die Killerbiene sagt" (Quelle)

KenFM über: Wie man sich embedded, so schläft man

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, MEDIZIN, NEUE WELTORDNUNG, PRESSE, geschrieben am 27. März 2013 von Slyman
YouTube Preview Image

Nachtrag:
diesen Beitrag von Ken Jebsen werde ich eine Weile als letzten Artikel stehenlassen,
auch wenn ich weiß, daß es grad in nächster Zeit verdammt wichtige Infos und Veränderungen geben wird….
ich lasse es deshalb solange stehen, damit auch der Letzte es wenigstens 1x komplett gehört hat und dann ein zweites Mal….
vielleicht löst es dann endlich mal ein bischen Emotionen aus!!!
Das erste Mal das ich Ken schreien gehört habe ….. aber vielleicht braucht der Eine oder Andere genau DAS um aus dem
Tiefschlafscheissegalallesweitweggehtmichnichtsanundbeiunswirdesschonnichtsoschlimm-Zustand AUFSCHRECKT!!!!

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, GESELLSCHAFT, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 8. März 2013 von Slyman

Vorwort:
Um zu verstehen wie die Ablenkung, Meinungsmache, Beschäftigung, Hetze, Zerstörung eines Volkes funktioniert, muss man hinter die Kulissen schauen, die Interessengruppen suchen und die Dinge KOMPLEXER sehen und verstehen. NICHTS ist so wie es auf den ersten Blick scheint und schon gar nicht wie es dir ein Politikdarsteller oder Mainstreamjournalist erzählt. Erst wenn man es schafft sich vom Schubladen- und ismus-Denken zu befreien, ist Platz für wahre Erkenntnisse und der Blick wird klarer auf die Interessen hinter all die Schauspiele um uns herum. Aber lest selbst das Beispiel …. auf PravdaTV (Quelle)

 

Immer mehr Indizien und sogar handfeste Beweise deuten darauf hin, daß es ohne die Mitwirkung von Geheimdiensten weder organisierten Terrorismus noch links- oder rechtsradikale Parteien geben würde. Nach einem Artikel des „Guardian” vom 13.08.2002 wurde die NPD höchstwahrscheinlich von einem mutmaßlichen Agenten des britischen Geheim-dienstes MI6 gegründet.

Die NPD würde es eigentlich seit Jahren nicht mehr geben, wäre nicht das letzte Verbotsverfahren am 18.03.2003 eingestellt worden.
weiterlesen ….

 

DIE SPANIEN RETTUNG – EL RESCATE A ESPAÑA

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, GELD, GESELLSCHAFT, geschrieben am 5. Februar 2013 von Slyman

Nach Griechenland und Portugal ist es nun in Spanien soweit …
Wollen wir in der BRiD wirklich auch solange warten, bis das Elend so richtig angekommen ist oder wollen wir weiterschlafen und uns die Realität im Kopf verdrehen lassen?
Im Ausland wissen die Menschen besser über uns Bescheid als wir selbst. Das ist erschreckend und ein Armutszeugnis!
YouTube Preview Image
Es ist UNVERMEIDLICH das die sogenannte Krise auch bei uns ankommt wenn sich nicht GRUNDLEGEND schnellstmöglich etwas ändert oder besser gesagt, geändert wird DURCH UNS!!!!!
Politik, Banken und Konzerne spielen im selben Team und sind die Gewinner einer solchen "Krise" … so läuft es schon seit mehreren Generationen … darum werden sie am Status Quo auch NICHTS ändern,
warum sollten sie auch ..
Es ist schlimm genug das wir wie die Schulkinder belehrt werden müssen um unser Hirn endlich mal einzuschalten um zu VERSTEHEN!!!

 

Auch das sind wahre Worte in einem etwas anderen Thema:
YouTube Preview Image

Slyman

KenFM über: Die innere Pressefreiheit

Ein Beitrag zum Themengebiet GESELLSCHAFT, PRESSE, geschrieben am 3. Februar 2013 von Slyman

Vorwort:
Wie immer grandios auf den Punkt gebracht von KenFM (Ken Jebsen)
YouTube Preview Image

Überzeugungstäter-Schreibtischtäter-MITTÄTER
Die Innere Pressefreiheit und ihr „Change" nach 9/11

Goebbels wäre mehr als glücklich mit der aktuellen Entwicklung…

Quellen auf www.kenfm.de/wordpress/2013/02/02/innere-pressefreiheit

Als Angela Merkel am 30. Januar 2013 im Deutschen Bundestag eine Rede zur Machtergreifung Adolf Hitlers – 80 Jahre zuvor – hielt, traf sie nicht ins Schwarze. Sie traf ins Braune.

Worte der Wahrheit verhallen im Wald der Lügenpropaganda? BITTE WEITERVERBREITEN!!!

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, GESELLSCHAFT, POLITIK, geschrieben am 27. Januar 2013 von Slyman
YouTube Preview Image

Quelle: youtube WeAreChangeDE

Anmerkung:
So, hier sagt nun mal jemand die Wahrheit …. in einem Parlament …. hinter ihm werden Späßchen gemacht und nicht zugehört …. vor ihm vermutlich ähnliche Szenen und am Ende sieht es aus als ob er grad nichts gesagt hat.
In was für einer perversen, surrealen, verdrehten Welt leben wir eigentlich!?
Da Parlamente so gut wie nicht mehr gefragt werden, weder in der EU noch den USA und wenn doch, wird da eh alles nur noch unkritisch durchgewunken, haben wir von dieser Seite (also aus dem Moloch selbst) KEINE Rettung oder besserung zu erwarten. Also wer kann diesen Wahnsinn, das Töten, das Zerstören, das Ausbeuten WELTWEIT (JA auch bei uns) stoppen? NUR WIR SELBST!
Dies sind meine Gedanken und meine Gedanken sind frei. Ich spreche meine Gedanken offen aus. Ich verabscheue Lügen und alle die sie benutzen um anderen Menschen zu schaden. Ich bin gegen Ausbeutung und Krieg. Ich bin für ECHTE Meinungs- und Redefreiheit. Ich bin für These und Gegenthese, für Meinung und Gegenmeinung. Ich lasse mich nicht länger verdummen und indoktinieren. Wer Gewalt (egal ob physische oder psychische) braucht und benutzt um seine Meinung oder Ansichten anderen aufzuzwingen, ist für mich uninteressant und erbärmlich.

Zum Video der passende Kommentar der Uploaders:

Der Westen bewegt sich selbst immer weiter Richtung Totalitarismus.

Es geht einfach darum, Extremisten an allen Fronten zu fördern und anzustacheln, damit wir uns alle gegenseitig an die Gurgel gehen.

Je weniger die Menschen in Frieden leben und zusammenarbeiten, desto leichter kann man sie nämlich kontrollieren.

 

Offener Brief einer Irakerin an die Amerikaner

Dieser offene Brief einer Irakerin an die Amerikaner zeigt das Ergebnis der Politik und Vernichtung, die wir unseren Regierungen in unserem Namen erlauben zu tun.
JA SIE TUN ES WEIL WIR ES ERLAUBEN!!! Ergo, wir sind schuld an diesen Kriegen und der Ermordung von unschuldigen Menschen.
Gern kann mich jemand hier vom Gegenteil überzeugen.
Es macht mich traurig das es SO VIELEN Menschen hier offensichtlich scheissegal ist.
Blos gut das wir bei den Guten sind …….

Gefunden bei Alles Schall und Rauch (Quelle)

Seit längerem finden im Irak Protestkundgebungen gegen die Maliki-Regierung statt. Sie demonstrieren gegen die unhaltbaren Zustände, gegen den Mangel einer funktionierende Infrastruktur, gegen den Ausschluss aus dem politischen Mitspracherecht, gegen die Unsicherheit und gegen den täglichen Terror.
Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Offener Brief einer Irakerin an die Amerikaner http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2013/01/offener-brief-einer-irakerin-die.html#ixzz2JDeoOs7b

Hier meine Bitte: verbreitet das Video und den Brief/Artikel bei Schall und Rauch weiter an alle die ihr kennt.
DAS ALLES MUSS EIN ENDE HABEN bevor die ganze Erde brennt wegen ein paar Irren, die die Backen nicht voll genug kriegen können. (Betonung liegt auf "kriegen")

Was man zumindest mal gelesen haben sollte…

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, GEDANKEN, GESELLSCHAFT, POLITIK, geschrieben am 5. Januar 2013 von Slyman

Vorwort:
Der folgende Text ist ein Kommentar zum Artikel (Thema GEZ) der Deutschen Wirtschafts Nachrichten und gibt MINDESTENS zu denken (zumindest hoffe ich das)!
 

Klaus sagt:

Such mich mal in Neuköln oder im Hochhaus…

Daß mit der ständigen Ummeldung im Freundeskreis gefällt mir recht gut. Alle 2 bis 4 Monate die Anschrift vom Freund nehmen und der meldet sich bei Freund “B” an. Der meldet sich unter der Anschrift von “C” an, während “C” sich dann bei “D” und “D” dann wieder bei “A” anmeldet (man will ja seine richtige Post auch mal lesen.)

Das werden immer mehr Leute tun und wir auch.

Mögen die “GEZ-Stinkreichwerder” mit ehrlicher Arbeit beschäftigt sein; Er/sie sollen an der Papierflut den BRiD Meldergistercomputer der “BRiD-Firma” hassen lernen. Japp, so macht das doch richtig Laune. GEZ? Nein, danke

Und noch eine Sache: 2006/ 2007 & 2010 schlugen die Bereinigungsgesetze für Bundesrecht zu. Der Bundesrepublik in Deutschland wurden die Verwaltungsbefugnisse entzogen. TATSACHE !!!!!!!!

Hier noch eine KOPIE aus dem Internet, die bis jetzt (05.01.2013 nicht widerlegt wurde !!!!)

TiteL: Die kürzeste, mögliche Fassung in Sachen Grundgesetz und Staatssimulation:

Nachdem die Kriegshandlungen 1945 offiziell beendet wurden, setzten die Sieger eine Verwaltung auf dem Boden des damaligen DR ein und schufen im Mai 1949 mit einigen deutschen Vertretern ein Grundgesetz mit Elementen der Weimarer Verfassung, um nicht alles wieder neu definieren zu müssen. Die damalige Adenauer Regierung war die dazu beauftragte Verwaltung der Bundesrepublik IN Deutschland. Wichtig das “IN” Deutschland. Es wurden 2 Verwaltungsgebiete geschaffen. Das zweite große (!) Verwaltungsgebiet war die Gründung der DDR am 07.10.1949.

1990 wurden ZWEI Teile des ehemaligen Deutschland wieder zusammengefügt, wobei der Artikel 23 GG offensichtlich und erstaunlicherweise VORHER gelöscht wurde, was sich als fatal herausstellte. Zu dieser Zeit wurde durch Genscher u.a. die Schaffung einer Verfassung ausgeschlagen, aber die damalige Administration (Regierung der BRD) klebte an ihren Posten und hat sich im Ergebnis die beiden Teilbereiche regelrecht unter den Nagel gerissen und durch Privatisierung meistbietend VERHÖKERT.

Für das besiegte Gebiet und die dort beheimateten Menschen sind nach wie vor die Siegermächte verantwortlich, die Ihren Einfluss [auch] in der UNO (Feindstaatenklausel, Friedensvertrag etc.) und auf Politik und Verwaltung ausüben.

Lassen Sie sich nicht erzählen, die BRD wäre ein Staat. Sowohl UNO als auch Nato sprechen i. V. m. Deutschland von einer NGO – “unseren” Politikern als Juristen sind diese Zusammenhänge bewusst und sie sprechen es – wenn auch selten – aus: Waigel, Schäuble, Steinbrück, Gabriel…

Um 2005 machte der EGMR der Sache ein Ende und bescheinigte der BRD erhebliche Mängel im Staatsaufbau und informierte die Alliierten umgehend, die sich der Brisanz schlagartig bewusst wurden und erließen ohne viel Federlesen die Bereinigungsgesetze in Sachen Bundesrecht; und jetzt kommt es richtig DICK: Die Siegermächte entzogen der EINGESETZTEN Verwaltung (BRD Regierung) die Verwaltungsbefugnis ab 1990. Versteht jemand die Dimensionen? Wer ist wohl nun für Gerichtsurteile und Gesetze/Erlasse aller Art verantwortlich? Na, da hilft es auch nicht, wenn einige Verwaltungsrechtler sich damals absichern wollten, und unter Schreiben steht: DIESES SCHREIBEN WURDE MASCHINELL ERSTELLT UND IST OHNE UNTERSCHRIFT GÜLTIG”. Nichts ist gültig, die AO und was sonst noch, alles in Luft aufgelöst. Die Regierung hat keine Verwaltungsbefugnis mehr. Der bundesgesetzliche Handlungsspielraum wurde durch die Vorgaben der BMJBBG I & II entzogen.

Steuern, Gesetze, Bescheide oder Abgaben:

Auf welche Rechtsgrundlage beruft sich die BRiD oder eine Stadt?

Auf gar keine, sie hat keine Rechtsgrundlage