Behalte dir deine Emotionen!

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, GELD, geschrieben am 29. Juni 2015 von Slyman

Gysi: Es gibt eine Pflicht den Euro zu retten und die europäische Union !

YouTube Preview Image

Anmerkung: Noch unverblümter kann man nicht zur Sprache bringen, dass man hinter der Bundesregierung und hinter deren Agenda steht. Umgekehrt, die Bundesregierung kann sich auf die LINKE verlassen.
Mit anderen Worten kann man sich Gregor Gysi im Outfit Merkels vorstellen. Denn Gysi gibt die Worte Merkels wieder. Dass die EU grade mitten in den Zusammenbruch rutscht ist mehr als offensichtlich. Dass aber Gysi hier das Merkel-Schweißgerät ansetzt, um die Luftnummer EURO und EU wieder zusammen zuschweißen, ist ein totaler Witz. Beweist aber den Klassencharakter der LINKEN.
Künftig will Gysi Außenminister sein, während Wagenknecht und Bartsch die Linke anführen, in der Welt des Krieges. Und keiner hätte es bei den Linken vermutet.
Der "original Video-Titel" von dem Video "Germany: Do the EU want Russia or China to solve Greek debt Crisis? – Die Linke" verrät uns, dass es um Einflussspähren geht, denn Gysi bringt zum Ausdruck, stellvertretend für die Nato und deren Politik, dass man Russland und China verdrängen will aus dem europäischen Raum.

Die Strategie der USA und was wir dagegen tun können…[2015]

YouTube Preview Image

Anmerkung: Die trügerische Ruhe und die Vorwände verschleiern noch den Blick auf die Tatsache, dass wir direkt vor einem militärischen Konflikt, der zwischen den zwei Supernationen USA und Russland stattfinden soll, stehen. Dass dieser Konflikt nicht zu vergleichen ist, in seiner Tragweite, mit einem Krieg unter Hitler, brauche ich euch nicht zu sagen.
Die USA sucht einen Weg, um diesen Krieg irgendwie los zustoßen.

Quelle: Mysterium Global (youtubekanal)

Giftgas in Syrien – Wer ist hier der Terrorist? und das Abstumpfen im Kino

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, POLITIK, geschrieben am 1. Juni 2013 von Slyman

Vorwort:
Das beim Thema Syrien und den immer größer werdenden Konflikt/Krieg auch wieder gelogen wird das sich die Balken biegen, müsste jedem klar sein.
Lügen ist in Politik und Medien zur absoluten, langweiligen Normalität geworden. So wie Krieg, Töten, Zerstören in jedem 2. Kinofilm.
Ich war seit einiger Zeit gestern mal wieder im Kino. Ich mag Star Trek… aber irgendwie geht es auch da nur noch um epische Schlachten, Opfer und Kaputtmachen.
Die Vorschau vor dem Film auf andere Streifen zeigte genau das Gleiche. Es gab eine Block aus 3 Filmvorschauen … wenn sie nicht durch Text "Demnächst im Kino" unterbrochen worden wären ..
es hätte aus dem selben Film sein können. Man sitzt vor der Leinwand und eine schnelle Bilderflut hämmert sich in dein Hirn und am Ende gehst du aus dem Kino und fragst dich, wofür du grad 13 !!! Euro
pro Karte bezahlt hast!? Es bleibt nichts sinnvolles mehr hängen außer das du an Zerstörung, massenhaft Tote, genmanipulierte Menschen oder Mensch-Maschine-Symbionten gewöhnt wirst und dafür auch noch viel Geld bezahlst.
Von der Drecks-Konzern-Werbung vor dem Film möchte ich gar nicht erst anfangen …. Mich überkommt mittlerweile eine Mischung aus Ekel und Abneigung bei der Werbemischung. Da ich diese Art der Konzern- und Staatsbeeinflussung in meinem Alltag zu gut wie komplett vermeide, ist es umso erschreckender zu sehen, wenn es dann vor dem Film in unsere Hirne gedrückt wird.
Aber ich schweife ab….
Zurück zum Thema!
Nicht nur schlimm das NATO-Staaten, gesteuert durch Rüstungskonzerne und Bankenfamilien den ewigen Krieg brauchen/wollen um noch mehr Geld und Macht aufzusaugen, nein, die Medienhuren der Mainstreampresse spielen eifrig mit und bringen un-hinterfragt die Lügen, die zur Rechtfertigung der Kriege und Zerstörung gebraucht werden, unter die Menschen.
Aktuelles Beispiel Syrien …. auch hier füllt sich ein Pool aus Lügen, Fals-flag-Anschläge … Kriegspropaganda … und es sterben WIEDER tausende von unschuldigen Menschen!!!
Aber das lässt uns kalt, das ist nichts neues …. da sind wir in unzähligen Filmen völlig abgestumpft worden … gäääähn …

eine perverse Welt!
———————————————————————————–
Artikel von Freeman von Schall und Rauch (Quelle) dazu:

Terroristen der CIA mit Giftgas erwischt

Grossbritannien und Frankreich tun alles um die syrische Regierung zu beschuldigen, Giftgas einzusetzen. Der Grund, damit wollen sie die Obama-Regierung zwingen in Syrien militärisch zu intervenieren. Aber auch die UNO wir ständig bearbeitet. Die britische Regierung hat am Mittwoch einen Brief an UNO-Generalsekretär Ban ki-moon geschickt, in dem sie den Einsatz von Chemiewaffen gegen die sogenannten "Rebellen" unterstellen. Beweise liefern sie keine.

Umgekehrt gibt es aber Beweise. Terroristen der Al-Nusra-Front wurden von der türkischen Polizei verhaftet und dabei 2 Kilo Sarin-Gas in ihrem Besitz entdeckt. Ein weiterer Hinweis, es sind die Terroristen der CIA die in Syrien Chemiewaffen einsetzten und nicht Assad.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Terroristen der CIA mit Giftgas erwischt

 

Prominenter Schusswaffenhersteller kommt bei mysteriösem Autounfall ums Leben

Ein Beitrag zum Themengebiet GEDANKEN, GESELLSCHAFT, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 16. Januar 2013 von Slyman

 – nur wenige Tage, nachdem er Informationen über den Zusammenhang zwischen Psychopharmaka und Schießereien in Schulen ins Internet gestellt hatte

Vorwort:
Da im Moment ja immer mehr Sch….. ans Licht kommt und sich die Ereignisse überschlagen, die Staatspropaganda wie wild gegen die Fakten mit immer obskureren Lügenaussagen und Beschwichtigungen anzukämpfen, könnte ich hier mehrere Artikel am Tag posten, die dann immer noch nur einen Teil des Status Quo wiedergeben würden. Darum wird es hier immer nur einen ganz kleiner Teil der Denkanstösse, Gedanken und Fakten zu lesen geben. Wer danach genug angefixt ist um weiterzusuchen und zu denken, findet immer noch genug Informationen im Internet. Da von Staatsseite aber offensichtlich immer mehr gewaltsam gegen Menschen vorgegangen wird, die für Freiheit, Wahrheit und gegen die kommende und schon vorhandene faschistoide Unterdrückung ankämpfen, ist es nur eine Frage der Zeit bis das Sagen der Wahrheit unter Strafe gestellt wird. Man muss schon sehr umnachtet oder völlig ignorant sein, wenn man den Lauf der Dinge immer noch nicht erkennt …
Leider ist der Mensch zu einem völlig denkfaulen und vor allem handlungsfaulen Wesen verkommen und geschult worden. Das kannn man bei Themen wie ESM, GEZ, Geldsystem, Target2, Krieg, Anschläge, Pharma ausw usw (ich muss es ja nicht immer wieder komplett aufzählen) gut erkennen. Auch wenn so gut wie IMMER vorher schon die Fakten sprechen, der Mensch wartet immer erst bis es verdammt schlimm geworden ist, bevor er mal den Hintern hochbekommt und NEIN sagt. Oft wartet er aber auch noch bis es 100 andere tun, bevor er sich selbst anschliesst.
Lange Rede, kurzer Sinn, lest den folgenden Artikel auf KOPP und ihr erhaltet einen Denkanstoss in Sachen Pharma/Kinder/Staatsterror und Opferung der eigenen Bevölkerung im Stil von 9/11 für diktatorische Staatsinteressen.
Es ist schon seit LANGER Zeit mehr als deutlich … aber gewählt werden sie dennoch immer wieder und wieder und wieder …
hier der Artikel von Mike Adams auf KOPP (Quelle):

Was Sie in den folgenden Zeilen lesen, ist erstaunlich. Ich bin mir nicht einmal sicher, welche Schlussfolgerungen daraus zu ziehen sind.
 

Aber so viel ist bisher bekannt: John Noveske ist einer der bekanntesten Schusswaffenhersteller in Amerika. Seine Gewehre, die Sie unter www.NoveskeRifleworks.com anschauen können, werden allgemein zu den besten in Amerika hergestellten Gütern gezählt. (Ich besitze ein Gewehr von ihm, es ist ein Meisterstück, das einfach nicht kaputtgeht.) Jetzt erhalten wir die
traurige Nachricht, dass John Noveske am 4. Januar 2013 bei einem mysteriösen Autounfall ums Leben gekommen ist.

Laut einer Meldung von Outdoor Wire raste sein Auto »über die Gegenspur auf den unbefestigten Seitenstreifen des Highways und prallte schließlich gegen zwei große Felsbrocken. Der Wagen überschlug sich, Noveske wurde aus dem Fahrzeug geschleudert«.

Doch nicht einmal eine Woche vor dem Unfall hatte John Noveske einen langen detaillierten Eintrag bei Facebook gepostet, in dem alle Schießereien in Schulen aufgeführt wurden, bei denen Psychopharmaka im Spiel waren. Am Ende des Postings fragte er: »Welche Medikamente nahm Adam Peter Lanza ein?« Das war sein letztes Posting. (Den vollständigen Text finden Sie weiter unten.)

weiterlesen auf KOPP (Quelle)

Die vereinigten Staaten von Europa?

Ein Beitrag zum Themengebiet ALLTAG, GEDANKEN, GESELLSCHAFT, NEUE WELTORDNUNG, geschrieben am 1. November 2012 von Slyman

Es handelt sich bei der EU um einen riesigen Staatenbund, der in Zukunft einheitlich und zentralistisch regiert werden soll, mit klarer Hierarchie von oben nach unten.

.

Kennen wir aus der Geschichte andere Staatenbünde?

Sicherlich: Jugoslawien oder die UdSSR sind die bekanntesten, doch auch viele andere Großreiche sind immer wieder in ihre Bestandteile, also in Nationalstaaten zerfallen.

Man erkennt also, dass Staatenbünde immer die Tendenz haben, in kleinere, selbstbestimmte Staaten zu zerbrechen.

Daraus folgt, dass die EU natürlich alles unternehmen muss, um dieser Entwicklung Einhalt zu gebieten!

.

Es stellt sich also die Frage, ob es auch einen Staatenbund gibt, der stabil ist, so dass man dessen Struktur und Entstehung “nachspielen”  kann?

Ja, es gibt ihn.

Die USA.

weiterlesen auf Die Killerbiene sagt (Quelle)

Anmerkung:
Zumindest regt dieser Artikel zum Nachdenken an und irgendwie habe ich die Ahnung das er gar nicht mal so falsch liegt. LEIDER!

Slyman

Hillary Clinton – Aussenministerin der USA

Ein Beitrag zum Themengebiet GESELLSCHAFT, NEUE WELTORDNUNG, POLITIK, geschrieben am 6. Oktober 2012 von Slyman
YouTube Preview Image

unkommentiert (weil mir fehlen manchmal einfach die Worte)

Slyman

ps. vielleicht hilft es einigen zu verstehen, welche Art von "Mensch" es in den vorherrschenden Systemen an Machtpositionen kommt und wieviel Platz dort für sinnvolle, menschliche Eigenschaften ist und für DEINE Vorstellungen und Interessen.